Das BSI auf der IT-Sicherheitsmesse it-sa

(PresseBox) (Bonn, ) Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ist vom 19. bis zum 21. Oktober 2010 mit einem Stand auf der Leitmesse für IT-Sicherheit it-sa in Nürnberg vertreten. Am BSI-Stand informieren Sicherheitsexperten zu zahlreichen Themen der IT- und Informationssicherheit. Zur Eröffnung am Dienstag, den 19. Oktober 2010, wird BSI-Präsident Michael Hange die Keynote sprechen. Wie bereits im vergangenen Jahr unterstützt das BSI gemeinsam mit dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien BITKOM die Messe als ideeller Träger.

Der neue Personalausweis im Fokus

Vor der Einführung des neuen Personalausweises am 1. November 2010 bildet das Thema elektronische Identitäten einen der Schwerpunkte des BSI auf der Messe. Das innovative Ausweisdokument im Scheckkartenformat setzt neue Maßstäbe im elektronischen Identitätsmanagement: Ein im Karteninneren integrierter Chip ermöglicht die Online-Ausweisfunktion (eID-Funktion) sowie die Nutzung für die qualifizierte elektronische Signatur.

Am BSI-Stand in Halle 12, Stand 461, informieren Experten von Bundesinnenministerium, BSI und dem Kompetenzzentrum neuer Personalausweis über Sicherheitsmerkmale und Anwendungsbeispiele. Am Mittwoch, 20. Oktober 2010, widmet sich ab 15.30 Uhr eine einstündige Veranstaltung im Auditorium dem neuen Personalausweis. Im Mittelpunkt steht dabei eine Live-Demonstration, in der konkrete Anwendungsfälle gezeigt werden. Abgerundet wird die Veranstaltung durch ein Panel aller Referenten, das den Fragen aus dem Publikum offen steht.

IT-Sicherheitsexperten am Messestand und in Vorträgen

Weitere Präsentationsschwerpunkte am BSI-Stand sind sichere mobile Kommunikationslösungen (Sprachkommunikation und E-Mail-Kommunikation), Sicherheit im Internet, IT-Sicherheitszertifizierung sowie IT-Grundschutz.

Am 20. Oktober 2010 richtet das BSI im Rahmen der it-sa unter dem Titel "Effizienz und Internationale Ausrichtung im IT-Grundschutz" den 3. IT-Grundschutz-Tag 2010 aus, siehe https://www.bsi.bund.de/cln_156/ContentBSI/Aktuelles/Veranstaltungen/gstag/gstag_201010.html.

Die Veranstaltung findet im CCN West, Ebene 2, Saal London statt.

Im "Forum Blau" tragen Experten des BSI zu verschiedenen IT-Sicherheitsthemen vor:

Dienstag, 19. Oktober 2010, 10.45 Uhr
"IT-Grundschutz - Informationssicherheit im Wandel"
Dr. Clemens Doubrava, BSI

Dienstag, 19. Oktober 2010, 16.45 Uhr
"Die AusweisApp - einfach und sicher"
Manuel Bach, BSI

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 10.00 Uhr
"Sicherheit im Internet - Initiativen zum besseren Schutz der Anwender"
Thorsten Dietrich, BSI

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 10.00 Uhr
"Sichere Mobile Lösungen"
Dr. Gerhard Schabhüser, BSI

Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf den Webseiten der it-sa unter www.it-sa.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.