Großer Auftritt

Das IT-Systemhaus stellt sich auf der CeBIT vor

(PresseBox) (Nürnberg/Hannover, ) Vom 3. bis 8. März trifft sich die IT-Branche wieder in Hannover: Die CeBIT als das größte und wichtigste Event im Bereich der Informationstechnologie ruft - und die Branche pilgert nach Niedersachsen. Auch das IT-Systemhaus als Gestalter und Betreiber einer der größten IT-Landschaften in Deutschland stellt sich hier (Halle 6, Stand C46) vor.

2009 präsentiert sich das IT-Systemhaus erstmals gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit (BA) auf der CeBIT. Ziel des Messeauftritts ist es, das IT-Systemhaus als attraktiven Arbeitgeber beim Messepublikum bekannt zu machen. Natürlich dürfen hierbei auch Informationen zu aktuellen Themen nicht fehlen: Neben SOA (Serviceorientierte Architektur und ITIL (Information Technology Infrastructure Library) werden natürlich auch das BA E-Governmentkonzept sowie die IT-Strategie vorgestellt. Und selbstverständlich wird auch das CeBIT-Schwerpunktthema Green IT ausführlich beleuchtet. Schließlich steht das IT-Systemhaus hier mit dem international ausgezeichneten System iON und der erfolgreichen und auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Konsolidierung der Rechenzentren im Rampenlicht.

Entsprechend den Themen ist auch die Auswahl der Vertreter des IT-Systemhauses gewählt: Zum einen wird das Team Personal vor Ort auf die Fragen von potenziellen neuen Kolleginnen und Kollegen eingehen. Zum anderen werden Ansprechpartner aus dem Bereich SE (Systementwicklung) auf der IT-Weltleitmesse dem internationalen Publikum für Fachfragen Rede und Antwort stehen.

Bundesagentur für Arbeit

Mit 1.800 Mitarbeitern betreut das IT-Systemhaus über 167.000 vernetzte Arbeitsplätze. Die Informationstechnik der Bundesagentur für Arbeit (BA) zählt zu einer der größten IT-Landschaften in Europa. Die BA-Informationstechnik stellt bundesweit die Abwicklung aller Geschäftsprozesse der Agenturen für Arbeit und der ARGEn (Arbeitsgemeinschaften) sicher. Der Geschäftserfolg aller Dienststellen der BA und der ARGEn hängt unmittelbar von der Qualität der IT-Services ab. Mit den von der BA-Informationstechnik entwickelten Applikationen werden die Kernprozesse der Bundesagentur für Arbeit - z.B. Beratung, Arbeits- und Ausbildungsvermittlung sowie die Zahlbarmachung von Geldleistungen - unterstützt

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.