Freie Ausbildungsstellen in der Region Leipzig

1.600 Ausbildung Suchenden stehen 1.600 freie Stellen gegenüber

(PresseBox) (Leipzig, ) Noch über 1.600 junge Leute suchen im Agenturbezirk Leipzig eine Ausbildungsstelle. Aber nicht nur die jungen Leute sind auf der Suche, sondern auch die Unternehmen suchen und zwar Nachwuchs für ihre Betriebe. So sind mehr als 1.600 Lehrstellen noch nicht abschließend besetzt. "Damit Angebot und Nachfrage möglichst schnell und zielgenau zueinander finden, veröffentlichen wir, neben unserem üblichen Vermittlungsgeschäft, auch immer wieder freie Ausbildungsstellen. Wir wollen damit auch den jungen Leuten signalisieren, dass es freie Stellen gibt und zwar aktuell genauso viele, wie es auch suchende junge Menschen gibt", so der Sprecher der Agentur für Arbeit Leipzig Hermann Leistner.

"Wer überhaupt noch nicht weiß, welchen Beruf er oder sie erlernen soll, der kommt zu uns in die Berufsberatung. Vorher empfehle ich einen Klick im Universum der Berufe in unserem Internetangebot. Dort kann jede und jeder herauszufinden, welche Berufe zu den eigenen Interessen passen und für welche Berufe man selbst besonders geeignet ist. Außerdem erfahren alle in diesem Selbsterkundungsprogramm mehr über die eigenen Stärken und in welchen Berufen man damit punkten kann", erläutert Leistner die Möglichkeiten der Internetseite zur Berufsorientierung der Bundesagentur für Arbeit unter www.planet-beruf.de. Für alle, die keinen Internetanschluss haben, empfiehlt Leistner einen Besuch im Berufs-Informations-Zentrum (BiZ), in der Georg-Schumann-Straße 150 oder im JobClub der ARGE Leipzig, in der Grimmaischen Straße 13 bis 15, in der Leipziger City. Dort können alle Ausbildung Suchenden einen Internetzugang kostenlos nutzen und im JobClub auch noch gleich ihre Bewerbungsunterlagen unter fachgerechter Anleitung anfertigen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.