CeBIT: IT-Systemhaus der BA punktet mit eigenen Software-Lösungen

(PresseBox) (Hannover/Nürnberg, ) Ob Arbeitsvermittlung, Beratung oder die Zahlung von Geldleistungen: Im Hintergrund aller Serviceleistungen der Bundesagentur für Arbeit (BA) wirken ausgefeilte Informationstechnologien. Erstmals präsentiert die BA mit ihrem IT-Systemhaus auf der CeBIT einige ihrer entwickelten Software-Lösungen - und sich selbst als Arbeitgeber für IT-Fachkräfte.

"Wir haben eine der größten IT-Landschaften in Deutschland und sind als solche mit speziellen Herausforderungen konfrontiert, um unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten", erklärte Raimund Becker, BA-Vorstandsmitglied, anlässlich eines Besuches des Messestandes am heutigen Vormittag. Mit 1.800 Mitarbeitern betreut das IT-Systemhaus mehr als 167.000 vernetzte PC-Arbeitsplätze in ganz Deutschland.

Die BA ist nicht nur größter Dienstleister am Arbeitsmarkt, sondern auch selbst Arbeitgeber in dem hoch spezialisierten IT-Zukunftsmarkt. Klaus Stietenroth, Vorsitzender der Geschäftsführung der BA-Regionaldirektion Niedersachsen-Bremen: "Unser IT-Systemhaus verfügt über ausgezeichnetes Know-how und viele unserer Software-Lösungen werden passgenau hausintern entwickelt." Die jüngsten Applikationen werden auf der CeBIT präsentiert:

- "Kindergeld Online": Dieses Projekt ist die erste internetbasierte Anwendung der BA, mit der Bürgerinnen und Bürger ab der zweiten Jahreshälfte 2009 entsprechende Formulare (Neuanträge und Änderungsanträge) auf den Internetseiten der BA aufrufen, am Bildschirm bearbeiten und online übermitteln können - eine unbürokratische Lösung, die Eltern viel Zeit erspart.

- "Green IT Konzept": Eine hohe Einsparung erreicht das "Green IT Konzept" der BA-Informationstechnik. So wurde beispielsweise im IT-Systemhaus das System "iON", welches 2008 vom US-Magazin Computerworld prämiert wurde, selbst entwickelt. Das System überprüft selbstständig den individuellen Betriebszustand der Arbeitsplatz-PCs. Werden die Computer in der Nacht nicht benutzt, dann erfolgt eine automatische Abschaltung. Dies erspart der Umwelt eine jährliche Emission von knapp 19.000 Tonnen CO2 und reduziert die Energiekosten um 4,1 Millionen Euro. Ein weiteres Projekt ist die Reduzierung der Rechenzentrumsflächen und ein verbessertes Raumklimakonzept durch die Umstellung auf 19"-Serverschränke mit Rack-Kühlung.

Darüber hinaus kann sich das Fachpublikum am Stand über weitere Themen informieren, zum Beispiel über die Einführung einer Serviceorientierten Architektur (SOA) in einer der größten IT-Landschaften Deutschlands und die IT-Strategie der BA mit dem Ziel, der wirtschaftlichste und leistungsfähigste Dienstleister im öffentlichen Sektor zu werden.

Für Jobsuchende bietet der Messestand ganz konkrete Unterstützung: Die "CeBIT-Jobbörse" zeigt Stellenangebote an, die Arbeitgeber vor oder während der Messe gemeldet haben. Diese bewährte Variante der BA-Jobbörse ermöglicht es Messebesuchern, die interessierten Arbeitgeber sofort anzusprechen und erste Kontakte zu knüpfen. Für die CeBIT wurde das Konzept weiterentwickelt. So können sich die Besucher die auf LCD-Bildschirmen stets aktualisierten Stellenangebote per Bluetooth auf ihre Handys überspielen - oder aber wie gewohnt ausdrucken.

Über das IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit:

Mit 1.800 Mitarbeitern betreut das IT-Systemhaus über 167.000 vernetzte Arbeitsplätze. Die Informationstechnik der Bundesagentur für Arbeit (BA) zählt zu einer der größten IT-Landschaften in Deutschland. Die BA-Informationstechnik stellt bundesweit die Abwicklung aller Geschäftsprozesse der Agenturen für Arbeit und der ARGEn (Arbeitsgemeinschaften) sicher. Der Geschäftserfolg aller Dienststellen der BA und der ARGEn hängt unmittelbar von der Qualität der IT-Services ab. Mit den von der BA-Informationstechnik entwickelten Applikationen werden die Kernprozesse der Bundesagentur für Arbeit - z.B. Beratung, Arbeits- und Ausbildungsvermittlung sowie die Zahlbarmachung von Geldleistungen - unterstützt.

Informationen zum Hörfunkservice der Bundesagentur für Arbeit finden Sie im Internet unter www.ba-audio.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.