Buffalo Technology kündigt Änderungen im Management an

Vice President Sales & Marketing, Kevin Vine, verlässt nach fünf erfolgreichen Jahren das Buffalo-Team

(PresseBox) (Meerbusch, ) Buffalo Technology, der führende Anbieter von Netzwerk- und Speicherlösungen für Heim- und Office-Anwender, gibt heute Veränderungen in seinem europäischen Management-Team mit Hauptsitz in Hoofddorp (Niederlande) bekannt. Durch den Rücktritt von Kevin Vine als Vice President Sales & Marketing, EMEA, wird es verschiedene Neuerungen im Senior Management Team geben. Vine, der 2005 zu Buffalo Technology kam, war maßgeblich für den Erfolg des Unternehmens auf dem Markt für Consumer-NAS (Network Attached Storage) verantwortlich. Während seiner fünf Jahre bei Buffalo Technology hat er eine starke und sehr erfolgreiche Vertriebs- und Marketing-Organisation aufgebaut und viele Mitarbeiter motiviert, Experten in ihrem Fachgebiet zu werden.

"Vine wird der gesamten Buffalo Technology EMEA Organisation fehlen. Wir bedauern es außerordentlich, seine große Branchenkenntnis und Erfahrung zu verlieren und ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um mich im Namen des gesamten Buffalo-Teams persönlich für sein Engagement, seine Professionalität und Hingabe zu bedanken. Für seine Zukunft wünschen wir ihm alles Gute", sagt Oshima Takeyasu, Managing Director bei Buffalo Technology EMEA, der bis auf Weiteres alle Aufgaben von Vine übernehmen wird.

© Buffalo Inc. 2010. Das BUFFALO Logo, AirStation, Nfiniti, AOSS, TeraStation, LinkStation, DriveStation, MiniStation, LinkTheater und Dualie sind eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen der Melco Holdings Inc. oder Buffalo Inc. Microsoft Windows und das Microsoft- Logo sind eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Die Namen und Logos anderer hier erwähnter Unternehmen sind das Eigentum der jeweiligen Inhaber.

BUFFALO TECHNOLOGY DEUTSCHLAND

Buffalo Technology ist ein global agierender Hersteller von innovativen Speicher-, Multimediaund Netzwerklösungen für den Heimbereich und kleinere Unternehmen. In Japan ist das Unternehmen unangefochtener Marktführer im Bereich Computer-Peripherie und seit 2005 Marktführer in Deutschland und weltweit führend auf dem Markt für Consumer-NAS (In-Stat).

Die Produktreihe umfasst neben kostengünstigen Netzwerkspeichern (NAS) für Endkunden und kleine und mittelständische Betriebe auch mobile und stationäre externe Festplatten, Multimedia Player und WLAN-Router. Buffalo bietet seinen Kunden aufeinander abgestimmte Lösungen für die Infrastruktur im Unternehmen oder für Ihr Digital Home zuhause.

Die Netzwerkspeicher der TeraStation Familie stellen kleinen und mittelständischen Unternehmen kostengünstig Speichertechnologien zur Verfügung, die ansonsten nur in Großkonzernen zu finden sind. Die Multimedia-NAS-Geräte der LinkStation-Serie richten sich an qualitätsbewusste Privatanwender, die sich einfach und bequem einen zentralen Speicherplatz für alle digitalen Daten wie Dokumente, Bilder oder Musik einrichten wollen. Die AirStation(TM) - Für weitere Informationen:

Serie umfasst bedienungsfreundliche und leistungsstarke, drahtlose Netzwerkprodukte. Dank der Buffalo AOSS(TM) -Technologie (AirStation One-Touch Secure System) können Anwender zu Hause oder im Büro einfach per Knopfdruck eine gesicherte WLAN-Verbindung aufbauen und verwalten.

Starke internationale Allianzen mit Unternehmen wie Intel, Broadcom(TM) , Nintendo und Microsoft ermöglichen es Buffalo Technology, die Branche bei der Weiterentwicklung neuester Technologien für den professionellen und privaten Gebrauch anzuführen.

Neben der Firmenzentrale in Japan unterhält Buffalo Technology Geschäftsstellen in Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, den USA und Taiwan. Weitere Informationen finden Sie unter www.buffalo-technology.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.