Büffelstarke Heimvernetzung: Auf der IFA 2010 zeigt Buffalo Technology wie aus Endgerät- Einzelgängern eine mobile Daten-Herde wird

Neue Buffalo-App für das iPhone ermöglicht Daten-Mobilität ohne Transportschwierigkeiten

(PresseBox) (Meerbusch, ) Die Vorstellung ist vorüber und die ersten Testberichte sind gedruckt. Sie sind schön und intuitiv lobt die Presse, trotzdem wird über iPad und Co. aber auch immer wieder Kritik laut. Einer der größten Stolpersteine: die geringe Anzahl an Anschlüssen. Dabei gibt es heutzutage immer mehr Endgeräte, die Anwender zur aktiven Nutzung anbinden wollen. Deshalb zeigt Buffalo Technology, der führende Anbieter von Netzwerk- und Speicherlösungen für Heim- und Office-Anwender, auf der IFA (Halle 12, Stand 106) intelligente Helfer für Datensammler und Multimedia-Enthusiasten. Die NAS (Nettwork Attached Storage)-Produkte der LinkStation- oder TeraStation-Serie machen den USB-Anschluss überflüssig und ermöglichen es Anwendern, an einem zentralen Ort gespeicherte Daten auf den PC, Mac, einen Media-Player oder eine PlayStation 3 bzw. Xbox 360 zu streamen. Ganz neu: die Buffalo-App für das iPhone und iPad. Mit Hilfe der Applikation greifen Anwender direkt vom Handy via Web Access auf die NAS zu und können ihre Daten von überall sofort abrufen. Dank neuer Web Access Version der dritten Generation ist der Zugriff noch intuitiver, einfacher und schneller als bisher. Das Ergebnis: höchste Mobilität ohne Transportschwierigkeiten - denn lästige Laptop-Taschen bleiben ab sofort zu Hause.

Speicherfresser intelligent auslagern

Premiere auf der IFA feiern zudem zwei neue externe Speicher. Die Neuauflage der DriveStation Duo(TM) ist wesentlich schneller als das Vorgängermodell und löst Platz- oder Backup-Probleme für Privatkunden und kleine Unternehmen mit mittlerem Datenaufkommen. Das Zweiplattensystem stellt dank RAID 0 oder 1-Funktionalität eine kostengünstige Gesamtlösung für PC- oder Mac-Umgebungen dar. Je nach Bedarf kann entweder der maximale Speicherplatz mit hoher Lese- und Schreibgeschwindigkeit genutzt werden oder die automatische Spiegelung mit der Hälfte der maximal verfügbaren Kapazität. Anwender mit hohen Ansprüchen an Kapazität, Sicherheit und Zuverlässigkeit lehnen sich mit dem Upgrade der DriveStation Quattro(TM) beruhigt zurück. Vier schnelle Festplatten sorgen für hohe Ausfallsicherheit, vier unterschiedliche Betriebsmodi erlauben die Wahl zwischen zwei Varianten zur Nutzung der maximalen Kapazität oder Festplattenspiegelung für optimale Datensicherheit. Dank Turbo-USB 2.0 und eSATA-Anschlüssen genügen auch die Datentransferraten höchsten Ansprüchen.

Leicht transportieren, einfach bedienen

Leicht im Transport und hochauflösend in der Wiedergabe: Das zeichnet das neue externe USB 3.0 Bluray(TM) -Laufwerk aus. Es ist ideal für Benutzer, die nicht nur superschnell Brennen wollen, sondern auch in den Genuss bestmöglicher Wiedergabe von Bluray(TM) -Disks, DVDs oder CDs auf dem Computer kommen möchten. Das 12fach Laufwerk ist ideal zum Erstellen von Backup-Videos, Fotos und Musik und zu gängigen DVD- und CD-Formation abwärtskompatibel.

Und auch einen neuen Media-Player wird Buffalo Technology auf der IFA vorstellen. Er dient als Schnittstelle zwischen NAS und TV oder Hifi-Anlage und braucht keinen Netzwerkanschluss mehr, um Daten wiederzugeben. Einfach per Plug'n'Play angeschlossen, können zum Beispiel Film-Begeisterte ihr Lieblings-Video in Nullkommanichts abspielen - alle gängigen

BUFFALO TECHNOLOGY DEUTSCHLAND

Buffalo Technology ist ein global agierender Hersteller von innovativen Speicher-, Multimediaund Netzwerklösungen für den Heimbereich und kleinere Unternehmen. In Japan ist das Unternehmen unangefochtener Marktführer im Bereich Computer-Peripherie und seit 2005 Marktführer in Deutschland und weltweit führend auf dem Markt für Consumer-NAS (In-Stat).

Die Produktreihe umfasst neben kostengünstigen Netzwerkspeichern (NAS) für Endkunden und kleine und mittelständische Betriebe auch mobile und stationäre externe Festplatten, Multimedia Player und WLAN-Router. Buffalo bietet seinen Kunden aufeinander abgestimmte Lösungen für die Infrastruktur im Unternehmen oder für Ihr Digital Home zuhause.

Die Netzwerkspeicher der TeraStation Familie stellen kleinen und mittelständischen Unternehmen kostengünstig Speichertechnologien zur Verfügung, die ansonsten nur in Großkonzernen zu finden sind. Die Multimedia-NAS-Geräte der LinkStation-Serie richten sich an qualitätsbewusste Privatanwender, die sich einfach und bequem einen zentralen Speicherplatz für alle digitalen Daten wie Dokumente, Bilder oder Musik einrichten wollen. Die AirStation(TM) - Serie umfasst bedienungsfreundliche und leistungsstarke, drahtlose Netzwerkprodukte. Dank der Buffalo AOSS(TM) -Technologie (AirStation One-Touch Secure System) können Anwender zu Hause oder im Büro einfach per Knopfdruck eine gesicherte WLAN-Verbindung aufbauen und verwalten.

Starke internationale Allianzen mit Unternehmen wie Intel, Broadcom(TM) , Nintendo und Microsoft ermöglichen es Buffalo Technology, die Branche bei der Weiterentwicklung neuester Technologien für den professionellen und privaten Gebrauch anzuführen.

Neben der Firmenzentrale in Japan unterhält Buffalo Technology Geschäftsstellen in Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, den USA und Taiwan. Weitere Informationen finden Sie unter www.buffalo-technology.de

© Buffalo Inc. 2010. Das BUFFALO Logo, AirStation, Nfiniti, AOSS, TeraStation, LinkStation, DriveStation, MiniStation, LinkTheater und Dualie sind eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen der Melco Holdings Inc. oder Buffalo Inc. Microsoft Windows und das Microsoft- Logo sind eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Die Namen und Logos anderer hier erwähnter Unternehmen sind das Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.