Alles parat für innen und außen

BTI bringt neues Produktprogramm "Wärmedämmverbundsystem und Trockenbau" auf den Markt

(PresseBox) (Ingelfingen, ) Egal ob bei Neubauten oder im Bestand: Immer mehr Modernisierer und Bauherren investieren in eine bessere Gebäudedämmung, um Energie zu sparen und die Umwelt zu schonen. Beim Innenausbau sind gestalterisch flexible Lösungen gefragt, die sich schnell und kostengünstig realisieren lassen. Auf diese Trends reagiert die BTI Befestigungstechnik GmbH mit dem neuen Produktprogramm"Wärmedämmverbundsystem (WDVS) und Trockenbau". Es enthält die wichtigsten Komponenten für beide Einsatzbereiche. Handwerker stellen sich je nach Anwendung ihr persönliches System zusammen.

BTI unterteilt das Produktprogramm in die drei Hauptgruppen "Gewebe", "WDVSZubehör"und "Trockenbau-Zubehör". In der ersten Gruppe fasst das Ingelfinger Unternehmen Gewebe zusammen, die sowohl im Wärmedämmverbundsystem als auch im Trockenbau zum Einsatz kommen. Sie beugen Rissen im Putz vor. Erhältlich sind Innenputz-, Außenputz-, Universal- und WDVS-Gewebe. Sämtliche Produkte zeichnen sich durch eine sehr hohe Reiß- und Zugfestigkeit aus.

Die Gruppe "WDVS-Zubehör" deckt alle Anwendungsbereiche der außenseitigen Wärmedämmung ab: Für horizontale Putzabschlüsse bei zurückspringenden Gebäudeteilen wie Balkonen bietet BTI beispielsweise das passende Tropfkantenprofil, wahlweise mit breiter oder schmaler Putzabzugskante. Weiter im Programm sind unter anderem Gewebeeckwinkel, Anputzleisten mit und ohne Gewebe, Abstandhalter sowie Profile für Bewegungsfugen, Dehnfugen, Blechanschlüsse, Abschlüsse und Sockel. Ein komplettes Montageset für die Befestigung von Sockelprofilen rundet die zweite Gruppe ab: Das Set enthält alle erforderlichen Komponenten wie Schlagdübel und Sockelprofilverbinder.

Für die fachgerechte Montage von Trockenbaukonstruktionen hat BTI in der dritten Gruppe beispielsweise Stuckband, Fugenstreifen und -vlies, Alu-Eckwinkel und -Abschlussprofile sowie Einfass- und Eckprofile im Programm. Alle Komponenten erfüllen höchste Qualitätsansprüche: Das Stuckband beispielsweise schützt vor Feuchtigkeit und ist sehr temperaturbeständig (-40 °C bis +80 °C). Die selbstklebenden Fugenstreifen decken Fugen zuverlässig ab und verhindern Risse. Das "PVC-Eckprofil flexibel" lässt sich auch bei Winkeln größer oder kleiner 90 Grad flexibel verarbeiten -und erlaubt damit zusätzliche gestalterische Möglichkeiten. Beste Voraussetzungen also, um den Kunden attraktive, sichere, wartungsarme und dauerhaft beständige Lösungen zu bieten.

Das neue Produktprogramm schnürt den Profi-Handwerkern ein Komplett-Paket mit den wichtigsten Komponenten aus einer Hand. Das vereinfacht die Materialbeschaffung und spart wertvolle Zeit, die beispielsweise für die Kundenberatung zur Verfügung steht.Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.bti.de

Das neue Produktprogramm "Wärmedämmverbundsystem (WDVS) und Trockenbau" der BTI Befestigungstechnik GmbH bietet für jede Anwendung das passende Zubehör, beispielsweise das Tropfkantenprofil Typ 1 mit breiter Putzabzugskante für zurückspringende Gebäudeteile.

BTI Befestigungstechnik GmbH

Die BTI Befestigungstechnik GmbH im württembergischen Ingelfingen gehört zu den führenden Direktvertreibern für das Bauhandwerk. Das 1972 gegründete Unternehmen bietet von Schrauben und Dübeln über eine modular aufgebaute Produktpalette bis hin zu individuellen Komplettlösungen alles für Profihandwerker. Das Angebot umfasst mehr als 15.000 Artikel aus den Sparten Dübeltechnik, Dach-Montagesysteme, Bohren/Sägen/Schleifen/Trennen, Schraubund Verbindungstechnik, Elektro-Montagetechnik, Sanitär/Heizung/Klima, chemisch-technische Produkte, Werkzeuge, Lager- und Transportsysteme, Werkstatt- und Baustellenbedarf, Löt- und Schweißtechnik, Arbeitskleidung und Arbeitsschutz, Mess- und Prüftechnik/Lasertechnik, Elektround Druckluftwerkzeuge und Fuhrpark.

Von den europaweit mehr als 1.200 Mitarbeitern stehen mehr als 700 als Fachberater den Kunden vor Ort zur Seite. Das Unternehmen erwirtschaftete im Wirtschaftsjahr 2007/2008 in der Gruppe einen Umsatz von mehr als 150 Millionen Euro. Inzwischen bauen mehr als 100.000 Kunden europaweit - in Deutschland, Spanien und Griechenland - auf und vor allem mit "Orange". Eine weitere Expansion in Europa sowie der weitere Ausbau des Vertriebsnetzes in Osteuropa und den arabischen Staaten ist für die nächsten Jahre geplant. Seit 2007 gehört auch der Spezialversender Krähe mit Sitz in Schlierbach, ein Profi-Ausstatter für das Handwerk, zur BTI.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.