Der Konsolidierungskongress NRW - ein voller Erfolg

(PresseBox) (Niedernhausen, ) Auch bei den bisher abwartenden Kommunen rückt das Thema "Kommunaler Gesamtabschluss" jetzt in den Fokus. Mehr als 100 Fachleute aus Nordrhein-Westfälischen und Niedersächsischen Städten, Gemeinden und Landkreisen besuchten den Konsolidierungskongress NRW. Die Veranstaltung fand am 22.Juni 2010 in den Düsseldorfer Rheinterrassen und am 24.Juni 2010 in Minden/Westfalen statt.

Der Kongress stand ganz im Zeichen des interkommunalen Erfahrungsaustausches. Drei namhafte Hauptreferenten steckten das Thema ab.

In seinem Vortrag "Die Hürden nehmen!" stellte Wolfgang Wittpoth, Leiter des Finanzbereichs der Stadt Moers, die strategischen Aspekte des Gesamtabschlusses sowie auch die praktischen Hemmnisse dar.

Unter dem Motto "Im wesentlichen einfach!" referierte Frank-Ronald Jahnke, Leiter der Kämmerei der Landeshauptstadt Düsseldorf, über die Arbeitsergebnisse des Modellprojekts NKF-Gesamtabschluss.

In einem eindringlichen Appell "Gesamtabschluss muss sein!" erinnerte Edgar Quasdorff, Innenministerium NRW, an die Pflicht der Kommunen zu Erstellung des Gesamtabschlusses.

Einen Eindruck über den praktischen Stand der Arbeiten vermittelten Erfahrungsberichte aus der Stadt Neuss und aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein.

Während des Tages entstand vor den Augen der Zuschauer der Gesamtabschluss von KonCity. Es gab Interviews mit dem Projektleiter in der Konsolidierungsstelle und "Life-Schaltungen" in die Meldestelle am Flughafen. Nachdem alle Daten zusammengetragen und die notwendigen Buchungssachverhalte festgelegt waren, wurde die "Konsolidierungsmaschine" in Betrieb gesetzt.

Das Fazit der Abschlussdiskussion:

Niemand muss eigene Wege gehen. Heute können die Kommunen auf dem aufbauen, was andere schon erfolgreich erprobt haben.

Eine streng einheitliche Vorgehensweise spart Arbeit, Zeit und Kosten.

Idealerweise führt man den Gesamtabschluss gemeinsam mit anderen Verwaltungen durch. Durch den engen praktischen Erfahrungsaustausch entsteht Sicherheit und Qualität.

Der Kongress wurde ergänzt durch eine Begleitausstellung, in der Anbieter von Konsolidierungslösungen und -Dienstleistungen ihre Angebote präsentierten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.