„Online-Schalter“ der BTC Gruppe sorgt für schnelle Bearbeitung von Anträgen

(PresseBox) (Oldenburg, ) Für die Erweiterung des bestehenden Internetauftritts des Ausländeramts in Sankt Gallen hat die APUS4 AG – ein Unternehmen der BTC-Gruppe – den „Online-Schalter" realisiert. Jetzt können Antragsteller ihr Gesuch kostenlos und zeitnah online einstellen und Sachbearbeiter die Anträge schnell und sicher abwickeln. Darüber hinaus ermöglicht die Lösung eine passwort-geschützte Akteneinsicht von außen. Im Juni dieses Jahres wurde der Online-Schalter mit dem Innovationspreis der Staatsverwaltung des Kanton St. Gallen in der Schweiz ausgezeichnet.

„Die Einführung des Online-Schalters beim Ausländeramt im Kanton St. Gallen bedeutet intern eine kleine Erweiterung, die externe Wirkung aber ist revolutionär", erklärt Frank Sauter von APUS4 in der Schweiz. Der IT-Dienstleister mit Hauptsitz in Bern hat die Online-Lösung für das Ausländeramt in St. Gallen entwickelt.

Dabei handelt es sich um eine webbasierte Online-Lösung, die es ermöglicht, elektronisch eingereichte Aufenthaltsgesuche innerhalb kürzester Zeit zu bearbeiten sowie berechtigten Personen wie Rechtsanwälten und externen Behörden elektronisch Akteneinsicht zu gewähren. Allein die Online-Dossiereinsicht spart dem Antragssteller heute rund vier Tage Zeit, die früher auf dem Postweg und beim Zusammenstellen der Akten verloren ging.

Konkret konnte das St. Gallener Ausländeramt z. B. innerhalb des ersten Vierteljahres in 2005 rund 30.000 Seiten Papier sowie eine Menge Postgebühren einsparen – das entspricht laut Ausländeramt einem Gegenwert von 6.500 Schweizer Franken. In dieser Summe sind nur die direkten Einsparungen beim Papier berücksichtigt, nicht hingegen Personalkosten, die die Papierkosten um ein Vielfaches übersteigen.

Die Jury, bestehend aus Vertretern der Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, die den Online-Schalter als einzigartig für die Schweiz bezeichnet, vergab dem bürgerfreundlichen Projekt im Juni dieses Jahres den Innovationspreis und verwies auf die „vereinfachten Prozesse innerhalb der Behörde und die reduzierte Wartezeit für die Kundschaft“.

Das Besondere der Online-Lösung liegt darin, dass sie nicht nur statisch Dokumente zur Verfügung stellt oder Kontaktformulare über das Internet entgegennimmt, sondern Transaktionen medienbruchfrei in den digitalen Arbeitsablauf des Ausländeramtes einbindet und einen Teil der Arbeitsschritte automatisiert. Somit profitieren nicht nur die Kunden vom Online-Schalter, sondern auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ausländeramtes. Grundlage für den Online-Dienst bildet das elektronische Archivierungsystem (ELAR) für das digitale Aktenmanagement, das Hand in Hand mit der Geschäftsprozessmanagement-Lösung für die elektronische Antragsbearbeitung arbeitet. Beide Systeme hat das Ausländeramt in den vergangenen Jahren eingeführt.

Realisiert und auf die spezifischen Bedürfnisse der St. Gallener Behörde angepasst wurde die Gesamtlösung von der APUS4 AG und dem Partnerunternehmen namics ag in enger Zusammenarbeit mit dem Projektteam des Ausländeramts.

Das Rückgrat für die Lösung bildet die so genannte Internet-Rahmenarchitektur des Kantons St. Gallen. Das Archivsystem ELAR basiert auf Filenet. Die elektronische Antragsbearbeitung auf dem Workflow-Produkt Staffware. Die BTC-Gruppe bietet die Basislösung als Gesamtpaket inklusive Hardware und Schulung an.

BTC Business Technology Consulting AG

Die BTC Business Technology Consulting AG ist das IT- und Management-Consulting-Unternehmen für den Mittelstand und ein führender Anbieter von SAP-Outsourcing. Das in Deutschland, der Schweiz, in der Türkei und in Polen an 15 Standorten vertretene Unternehmen mit Hauptsitz in Oldenburg ist Systemhaus-, Business- und Hosting- sowie Service-Partner der SAP AG. Einzigartig ist die Kombination des SAP Know-hows mit der Spezialisierung auf Geoinformationssysteme und dem langjährigen Know how im Bereich der Netzleittechnik mit dem eigenen Softwareprodukt BTC PRINS®.

BTC hat ein ganzheitliches, auf Branchen ausgerichtetes IT-Beratungsangebot. BTC hat eine führende Position und hohe Kompetenz in den Branchen Energieversorgungsunternehmen, Automotive, Industrie, Telekommunikation und dem öffentlichen Dienst.

Seit ihrer Gründung im Jahre 1995 hat die BTC Business Technology Consulting AG ein dichtes Netz an Geschäftsstellen aufgebaut, um IT- und Management-Consulting kundennah erbringen zu können (Oldenburg, Bremen, Berlin, Dortmund, Gütersloh, Hamburg, Leipzig, München, Neckarsulm, Strausberg, Wiesbaden, Bern, Zürich, Poznań/Polen, Istanbul). Die regionale Expansion geht einher mit einer klaren Branchenfokussierung.

Das Dienstleistungsangebot reicht von der Prozessberatung über die Systemeinführung und
-integration bis zum Betrieb der IT-Systeme im Outsourcing.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.