BTC BONAPART® mit Microsoft® Visio®

Erweiterte Prozessmodellierung durch kostenloses BTC BONAPART® Add-In

(PresseBox) (Oldenburg, ) Für Microsoft® Visio® 2007, eine Software zur Visualisierung von geschäftlichen und technischen Diagrammen, stellt die BTC AG mit ihrer Geschäftsmodellierungs- Software BONAPART® ein kostenloses Add-In zur Verfügung. Durch die BONAPART® Methode erhält ein Einsteiger in die Prozessmodellierung Hilfestellungen bei der strukturierten Erstellung von Prozessen mit Microsoft® Visio®. Sind weitere BTC BONAPART® Zusatzfunktionen gewünscht, wie die Analyse oder Simulation von Prozessen, kann der neue BTC BONAPART 7.0 Server kostenpflichtig dafür genutzt werden.

Die BONAPART® Erweiterung in Visio® ermöglicht Anwendern, die Objekttypen eines BONAPART® Prozesses (Information, Medium, Aktivität, Sachmittel, Speicher, Eingang und Ausgang) zu verwenden. Damit können im ersten Schritt kostenfrei erstellte Diagramme auf Konsistenz geprüft, Bearbeiter zugeordnet, Informationsflüsse dargestellt, interne und externe Eingänge angelegt sowie Kommentare hinterlegt werden. Eine Anpassung an Visio® 2010 realisiert BTC zeitnah.

Die Zusammenführung von einzelnen, voneinander abhängigen Prozess- Diagrammen - beispielsweise der Angebots- und Auftragsabwicklungsprozess - kann in einer zweiten Phase mit der kostenpflichtigen Version BONAPART® 7.0 realisiert werden. Hier bieten sich dem Nutzer zusätzlich die Versionierung, Auswertung und Simulation von Prozessen an. Es ist ebenfalls möglich, (Teil-) Prozesse auf den BONAPART® 7.0 Server hochzuladen oder von diesem herunterzuladen. Die entsprechenden Diagramme werden automatisch auf dem BONAPART® 7.0 Server ausgecheckt, um eine parallele Veränderung durch Anwender auf dem Server auszuschließen, und nach dem Upload aus Visio® wieder frei geschaltet. Um die Konsistenz der gesamten Modell-Klassenstruktur sicherzustellen, erfolgt der Import in Visio® analog auf dem BONAPART® 7.0 Server. Anwender können somit bei der Erweiterung ihrer Diagramme in Visio® auf bereits erstellte Objekte aus dem BONAPART® 7.0 Server zurückgreifen.

Die neue Version BONAPART® 7.0 bietet folgende Zusatzfunktionen:

- zentrale Verwaltung von Modellen
- Rollen- und Zugriffskonzept
- Modellierung über Webbrowser (Java Thin-Client)
- Versionierung und Varianten von Prozessen
- betriebswirtschaftliche Analyse von Unternehmensmodellen
- dynamische Simulation auf Basis eines Petri-Netzes
- Hinterlegung und Reporting von Compliance (HSE, BilMoG)-Parametern
- SWOT-Analyse von Prozessen
- Mischung von Teilprozessen in ein gesamtes Modell
- Erzeugung eines Prozess-Wikis
- benutzerdefinierte Reports für den BONAPART® Dokumentengenerator

Weitere Information auf www.btc-ag.com.

Über BTC BONAPART®

BTC BONAPART® ist ein Produkt der BTC Business Technology Consulting AG. Bis heute nutzen mehrere Hochschulen und über 650 Unternehmen in 34 Ländern die Software BONAPART® für das Reengineering und die Optimierung ihrer Geschäftsprozesse - darunter bekannte Namen wie Porsche, Vattenfall, US Army, E-Plus, 1&1 oder TNT.

Die wichtigsten Einsatzgebiete von BONAPART® sind der Aufbau von Qualitätsmanagementsystemen; die Beschreibung von Geschäftsprozessen für das Reengineering und die Optimierung von Unternehmensprozessen inklusive der Simulation von Anforderungen an die Prozessintegration etwa nach Unternehmens-Zusammenschlüssen sowie an die Stabilität von Prozessen im Zuge von Outsourcing-Vorhaben; die Vorbereitung von SOA-Implementierungen mit dem Round-Trip-Modelling (Veränderungen im Fachprozess werden in das Prozess-Modell zurückgespiegelt); die Kennzahlenerstellung im Kontext von SOX/BilMoG; etc.

BTC Business Technology Consulting AG

Die BTC Business Technology Consulting AG ist eines der führenden IT-Consulting-Unternehmen in Deutschland und insgesamt an 16 Standorten - mit der Schweiz, der Türkei, Polen und Japan - vertreten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Oldenburg und 1.560 Mitarbeitern ist Partner der SAP AG.

Einzigartig ist die Kombination des SAP Knowhows mit der Spezialisierung auf Geoinformationssysteme und der langjährigen Erfahrung im Bereich der Netzleittechnik mit dem eigenen Softwareprodukt BTC PRINS®.

BTC hat ein ganzheitliches, auf Branchen ausgerichtetes IT-Beratungsangebot und eine führende Position sowie hohe Kompetenz in den Branchen: Energie, Industrie, Handel, Öffentlicher Sektor und Private Dienstleistungen.

Seit ihrer Gründung im Jahre 2000 hat die BTC Business Technology Consulting AG ein dichtes Netz an Geschäftsstellen aufgebaut, um IT-Consulting kundennah erbringen zu können (Oldenburg, Bad Homburg, Berlin, Bremen, Dortmund, Gütersloh, Hamburg, Leipzig, Mainz, München, Münster, Neckarsulm, Zürich, Poznań, Istanbul, Tokio). Die regionale Expansion geht einher mit einer klaren Branchenfokussierung. Die BTC Gruppe erzielte in 2009 einen Umsatz von 143,1 Mio. Euro.

Das Dienstleistungsangebot reicht von der Prozessberatung über die Systemintegration und das Systemmanagement bis zum Betrieb der IT-Systeme im Outsourcing.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.