SEP-O-MAT | Altpapier-Sortieranlage

(PresseBox) (Tecklenburg, ) Die wirtschaftliche Lösung für alle Sortierbetriebe im Bereich der Altpapierverwertung. Diese kompakte Einheit besteht aus einem DOS-O-MAT Aufgabe- und Dosierbunker und einem SEP-O-MAT Grobsieb zur Pappeabtrennung. Bei Bedarf kann ein SEP-O-MAT Feinsieb zur Reinigung des Mischpapiers von Störstoffen ergänzt werden.

Die Materialtrennung erfolgt bei hoher Durchsatzleistung und bestmöglicher Sortenreinheit. Die flexible Anordnung der verschiedenen Funktionsaggregate ermöglichen die optimale Ausnutzung gegebener Räumlichkeiten.

Besonderheiten

-Chargenweise Materialaufgabe per Radlader in denAufgabe- und Dosierbunker.
-Großes Bunkervolumen zur Realisierung langer Beschickungsintervalle.
-Effiziente Materialentzerrung und -dosierung.
-Gleichmäßiger Volumenstrom und kontinuierliche Materialzuführung zur Sortierstrecke.
-Stufenlos einstellbare Durchsatzleistung.
-Absiebung der Pappen und Kartonagen mit geringsten Deinking-Verlusten.
-Einfache Siebscheiben- und Achs-Abstandverstellung zur Anpassung an sich ändernde Sortierkriterien.
-Veränderung des Neigungswinkels im laufenden Betrieb möglich.

Technische Daten

DOS-O-MAT Aufgabe- und Dosierbunker

Aufgabematerial: Altpapier, Pappen, Kartonagen
Materialdichte: 200 bis 400 kg/m³
Bunkergröße: bis 80 m³
Durchsatzleistung: bis40 t/h, stufenlos regelbar
Antriebsleistung: 8 bis 18 kW

SEP-O-MAT Rotorsiebeinheit zur Grobabsiebung

Siebscheiben: ovale Grundform, aus verschleißfestem Spezialgummi
Einbaulage: 14 -25° ansteigend
Arbeitsbreite: 1.700 mm
Sieblänge: 6.000, 9.000mm
Fördergeschwindigkeit: stufenlosverstellbar
Scheibenabstand: manuell verstellbar
Abstand Rotorelemente: manuell verstellbar
Antriebsleistung: 4 bis 9 kW

SEP-O-MAT Rotorsiebeinheit zur Feinabsiebung

Siebscheiben: ovale Grundform, in Stahlausführung
Einbaulage: ca. 10° ansteigend kmit 500 mm Kaskade
Förderbreite: 1.200 bis1.700 mm
Sieblänge: 4.000 bis 9.000 mm
Fördergeschwindigkeit: elektronisch verstellbar
Scheibenabstand mechanisch verstellbar
Abstand Rotorelemente: mechanisch verstellbar
Anschlusswert: 4 bis 9 kW

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.