Spatenstich für Türsystemwerk in Holzgerlingen

(PresseBox) (Holzgerlingen, ) Der internationale Automobilzulieferer Brose hat am 17. Oktober 2005 mit einem symbolischen ersten Spatenstich die Baumaßnahmen für eine Produktionsstätte in Holzgerlingen/Weil im Schönbuch eingeleitet. Dieses Ereignis markiert für das Unternehmen wie auch für die Region den Start in ein neues Zukunftsprojekt: Ab Sommer 2006 werden in dem JIS-Werk Türsysteme für verschiedene Modelle der Marke Mercedes-Benz synchron zur Fahrzeugproduktion hergestellt und in das elf Kilometer entfernte Mercedes-Werk geliefert.

Brose produziert derzeit in einer angemieteten Produktionshalle in Herrenberg Türsysteme für die S-Klasse. Da diese Erzeugnisse in zwei weiteren Fahrzeugmodellen zum Einsatz kommen werden, erweitert Brose die Fertigungskapazitäten und errichtet in den kommenden neun Monaten eine Produktionsstätte in Holzgerlingen/Weil im Schönbuch, im Gewerbepark Sol in der Max-Brose-Straße 1.

Bereits im Juni 2006 soll der Umzug der Beschäftigten und die Verlegung der Produktionslinie für die S-Klasse-Türsysteme von Herrenberg nach Holzgerlingen erfolgen. Mit dem Start der Türsystemfertigung für die beiden zusätzlichen Fahrzeugmodelle soll die Tagesproduktion von derzeit rund 1.500 auf 9.000 Einheiten steigen.

Die Brose-Gruppe ist seit 75 Jahren Partner des DaimlerChrysler-Konzerns. „Wir haben diesen neuen Standort im Vertrauen auf unsere langjährige, faire Zusammenarbeit errichtet und bauen auf eine weiterhin langfristige Geschäftsbeziehung“, sagte Michael Stoschek, der geschäftsführende Gesellschafter der Brose Unternehmensgruppe in Holzgerlingen.

Der DaimlerChrysler-Konzern ist einer der wichtigsten Kunden von Brose: Gegenwärtig werden 40 Fahrzeugmodelle der Marken Mercedes-Benz, Chrysler, Smart und Maybach mit Fensterhebern, Sitzverstellungen, Türsystemen und Schließsystemen ausgestattet. Brose entwickelt und produziert diese Erzeugnisse an 16 Standorten in Europa, Nord- und Südamerika sowie Südafrika.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.