Brodos zahlt Steigerungsbonus für Telekom-Neuverträge

(PresseBox) (Baiersdorf, ) Der Baiersdorfer Distributor Brodos startet mit einer neuen Telekom-Aktion in das zweite Halbjahr 2010. Allen Bestandskunden winkt für die Steigerung ihrer Telekom-Neuverträge ein kräftiger Bonus, auch Neukunden profitieren von der Aktion.

Unter dem Motto "Punkte sammeln und absahnen" startet die Brodos AG eine Telekom-Bonusaktion für alle Bestandskunden und schafft damit einen interessanten Anreiz, die Anzahl der geschalteten Telekom Mobilfunk-Neuverträge aus dem ersten Halbjahr noch zu übertreffen. Für jeden Neuvertrag in der zweiten Jahreshälfte sammelt der Händler Punkte (z.B. 40 Punkte für einen Max Flat M mit Handy). Für die gesteigerten Punkte im Vergleich zur Gesamtpunktzahl aus dem ersten Halbjahr gibt es einen Steigerungsbonus von 1,- Euro pro Punkt.

Punkte sammeln lohnt sich - eine Beispielrechnung:

Erstes Halbjahr durchschnittlich 20 LZV mit 40 Punkten pro Monat
4800 Punkte
Zweites Halbjahr durchschnittlich 25 LZV mit 45 Punkten pro Monat
6750 Punkte
Steigerungsbonus 6750 Punkte – 4800 Punkte = 1950 Punkte Steigerung
ergibt 1.950,- Euro Steigerungsbonus

Auch Neukunden profitieren von der Bonusaktion. Wer im ersten Halbjahr 2010 noch keine Telekom-Neuverträge über Brodos / myeXtra geschaltet hat, den erwartet im zweiten Halbjahr ein Bonus von 0,50 Euro pro gesammelten Punkt. Für einen "Max Flat M"-Vertrag mit Handy wären das beispielsweise bereits 20,- Euro zusätzlich.

Die Aktion läuft vom 01. Juli 2010 bis 31. Dezember 2010. Die Anmeldung erfolgt über eine Aktionsvereinbarung. Händler können sich bei ihrem persönlichen Brodos Ansprechpartner für die Aktion anmelden und erfahren bei diesem auch die Basis für die Berechnung ihrer persönlichen Steigerung aus dem ersten Halbjahr. Die Auszahlung erfolgt quartalsweise im Folgemonat nach Ende des dritten bzw. vierten Quartals 2010.

Brodos AG

Die Brodos AG mit Hauptsitz im fränkischen Baiersdorf und Niederlassung in Berlin ist auf die Distribution von Telekommunikations-Artikeln spezialisiert. Im Jahr 2009 konnte das 1991 gegründete Unternehmen einen Umsatz von 205 Mio. Euro erzielen.

Die von der Metropolregion Nürnberg mit dem Jobstar für die Schaffung von Arbeitsund Ausbildungsplätzen ausgezeichnete Brodos AG beschäftigt in den Geschäftsbereichen Brodos Distribution, myeXtra Shops sowie den IT-Services CashUp und brodos.net rund 200 Mitarbeiter. Die Brodos AG zählt deutschlandweit zu den größten Telekommunikations-Großhändlern.

Mit dem Franchisesystem myeXtra - Deutschlands unabhängige Handykette befindet sich die Brodos AG kontinuierlich auf Wachstumskurs. Die Handykette ist bundesweit mit derzeit über 120 Shops vertreten. Weitere Informationen unter www.brodos.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.