Brodos und HTC sorgen für einmaliges Klangerlebnis am PoS

Der Baiersdorfer Distributor stattet 20 Händler mit wertvollen HTC-Präsentationssäulen aus

(PresseBox) (Baiersdorf, ) Vorführgeräte gehören schon länger nicht mehr zur Sonderausstattung eines Shops, sondern sind vielmehr zu einem unverzichtbaren Bestandteil am PoS geworden. Die Kunden erwarten, dass sie die Geräte direkt vor Ort testen und sich von den Vorteilen und Leistungen überzeugen können. Bei Smartphones stehen dabei vor allem die vielseitigen Funktionen, die umfangreiche Ausstattung sowie die besonderen Eigenschaften der multimedialen Alleskönner im Fokus.

Zu diesen High-End-Geräten gehören auch die HTC-Modelle Sensation XE und XL. Die Geräte bestechen neben Ihrem Design durch die einzigartige Musikwiedergabe, mit der sie sich von der Konkurrenz abheben und dem Nutzer ein außergewöhnliches mobiles Klangerlebnis bieten. Die individuell gefertigten In-Ear-Beats-Kopfhörer sowie die speziell für den Musikgenuss optimierte Software entstammen der Kooperation zwischen HTC, Monster und Beats Audio, der Firma des Rappers Dr. Dre. Die Beats-Audio-Technologie sorgt für satte Bässe und klare Höhen und verschafft dem Hörer ein zuvor nie dagewesenes Hörvergnügen. Zahlreiche Prominente wie die Musiker Lady Gaga, Eminem und Gwen Stefani sowie Mesut Özil und Bastian Schweinsteiger sind seit Monaten selten ohne die Beats-Kopfhörer zu sehen.

Um den Kunden die unnachahmlichen Klangwelten angemessen am PoS präsentieren zu können, hat HTC eine spezielle Präsentationssäule entworfen. Die FSDU (Free Standing Demo Unit) ist etwa 130 cm hoch, 50 cm breit und lenkt aufgrund ihres außergewöhnlichen Designs die Aufmerksamkeit sofort auf sich. Die Säule ist mit einer Alarmanlage sowie einem Netzteil ausgestattet, wodurch das HTC-Smartphone den Kunden jederzeit zum Testen zur Verfügung steht. Das Highlight der FSDU, die original Beats-Kopfhörer im Wert von über 160 Euro, gehören ebenso zur Ausstattung. Sie ermöglichen dem Kunden, Musik so zu genießen, wie sie vom Künstler gemacht wurde - so die Aussage Dr. Dres.

Die Händler der Brodos AG können nun ihren Shop mit dem einzigartigen Präsentationsmodul ausstatten, denn bei Bestellung eines Bundles, bestehend aus je einem HTC XE und einem HTC XL, erhalten sie eine der begehrten FSDUs. Insgesamt stellt Brodos 20 der über 600 Euro teuren HTC-Demosäulen zur Verfügung.

Mit der Präsentationssäule können die Händler die HTC-Modelle der Extraklasse professionell in Szene setzen und Kunden direkt vor Ort von den akustischen Vorzügen der Geräte überzeugen.

Brodos AG

Die Brodos AG mit Hauptsitz im fränkischen Baiersdorf und Niederlassung in Berlin ist auf die Distribution von Telekommunikations-Artikeln spezialisiert. Im Jahr 2010 konnte das 1991 gegründete Unternehmen einen Umsatz von ca. 250 Mio. Euro erzielen.

Die von der Metropolregion Nürnberg mit dem Jobstar für die Schaffung von Arbeitsund Ausbildungsplätzen ausgezeichnete Brodos AG beschäftigt in den Geschäftsbereichen Brodos Distribution, my-eXtra Shops sowie den IT-Services ContentCard und brodos.net rund 300 Mitarbeiter. Die Brodos AG zählt deutschlandweit zu den größten Telekommunikations-Großhändlern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.