Storage-Profis drücken mit Brocade wieder die Schulbank

Brocade erweitert SAN-Manager Zertifizierungsprogramm und startet kostenloses Online Simulations-Lab

(PresseBox) (München, ) Experten für Speichernetzwerke wissen, dass man nie auslernt und kehren immer häufiger auf die Schulbank zurück: Brocade Communications bietet das umfassendste Schulungs- und Zertifizierungsprogramm in der Storage Area Network (SAN)-Branche an und hat jetzt seinen Kursplan für den „Zertifizierten SAN-Manager" erweitert, um dem technologischen Fortschritt im Bereich Storage Networking Rechnung zu tragen. Ab sofort gehört zu dem Schulungsprogramm von Brocade auch ein kostenloses Online Simulations-Lab, das SAN-Nutzern ein praktische Möglichkeit gibt, technische Situationen aus der realen Welt von ihrem Schreibtisch aus durchzuspielen. Brocade hat mittlerweile über 5.000 IT-Experten zertifiziert.

„Das umfassende SAN-Schulungsprogramm von Brocade hat mir geholfen, ein tieferes Fachwissen zu erlangen, um den heutigen Anforderungen von Speichernetzwerken zu entsprechen", sagt Gurbinder Sagoo, Systems und Storage Support Engineer von Infostream Technologies. „Das Programm lehrt und testet das technische Können und bietet praktische Erfahrungen. Jeder kann Informationen aus einem Lehrbuch lesen und sie wiederholen, aber im Zertifizierungsprogramm von Brocade wendet man das Wissen an. Das ist der beste Test für die Praxis."

Der Kursplan für den von Brocade zertifizierten SAN-Manager wurde erweitert, um neue technologische Entwicklungen zu berücksichtigen, wie den Brocade SilkWorm(r) Multiprotocol Router und die 4 Gbit/sec SAN Infrastruktur-Lösungen. Das erfolgreiche Bestehen des Abschlusstests für den von Brocade zertifizierten SAN-Manager gilt bei Branchen-Experten als als wichtige fachliche Zusatz-Qualifikation.

„Meine Zertifizierungen von Brocade haben meine fachlichen Qualifikationen erweitert und meine Aussichten auf dem Arbeitsmarkt verbessert", fügt Gurbinder Sagoo hinzu.

„Mit dem Überschreiten der Marke von 5.000 Zertifizierungen bestätigt Brocade seine führende Position auf dem SAN-Zertifizierungs-Markt und unterstreicht den Wert, den IT-Mitarbeiter von Großunternehmen im Zertifizierungsprogramm von Brocade sehen", sagt Dr. Linda Moss, Director of Education Services von Brocade. „Mit den drei unterschiedlichen Zertifizierungs-Niveaus und einem ständig aktualisierten Kursplan wissen IT-Mitarbeiter von Großunternehmen und Personalabteilungen, dass die Zeugnisse von Brocade eine zuverlässliche Einschätzung der Qualifikationen liefern, wenn es um Personalentscheidungen geht."

Das neue Online Simulations-Lab ist das erste seiner Art und ermöglicht SAN-Administratoren, verschiedene Konfigurations-, Routing- und SAN-Erweiterungs-Szenarien durchzuarbeiten. Zudem dient es als ein On-Demand-Tool zur Auswertung neuer Technologien von Brocade wie zum Beispiel 4 Gbit/sec SANs, Routing-Konfigurationen, 4 Gbit/sec ISL Trunking und Erweiterungen für längere Distanzen.

Das Schulungsprogramm von Brocade basiert auf acht Jahren Erfahrung, wenn es darum geht, weltweite Unternehmen bei der Implemtierung von zuverlässigen SAN-Umgebungen zu unterstützen. IT-Experten können drei verschiedene Zertifizierungs-Niveaus erreichen:
* Brocade Certified Fabric Professional (BCFP)
* Brocade Certified SAN Manager (BCSM)
* Brocade Certified SAN Designer (BCSD)

Das Schulungsprogramm umfasst eine Bandbreite von 22 Web-basierten Kursen, in denen die Lernenden eine Reihe von Features und Funktionen der Lösungen von Brocade kennenlernen, Techniken zur SAN-Optimierung vermittelt bekommen und Online-Wissentestests für die Abschlussprüfung der Zertifizierungen von Brocade machen können. In den einfach zugänglichen Online-Schulungen haben IT-Experten die Flexibilität zu entscheiden, wann und wie sie in ihrem individuellen Tempo lernen. Die virtuellen Kurse kombinieren das Beste aus traditionellen und Online-Schulungen, mit einem Trainer, der die Kurse über das Internet hält. Diese kosteneffektive Lernmethode bietet viele Vorteile:

* Zeiteffizientes Training am Schreibtisch an jedem Ort weltweit
* Interaktive Live-Schulungen mit erfahrenen Trainern
* Archivierung der Kurse und Wiederholung nach Bedarf

Das Schulungsprogramm von Brocade gibt es in verschiedenen Formaten, sowohl in Online- als auch in traditionellen Kursen. Die Trainings finden an verschiedenen Standorten von Brocade, bei Endkunden und über die OEM-Partner von Brocade statt.


Hintergrundinformation Brocade Communications Systems
Brocade bietet die branchenweit führenden Plattformen und Lösungen, um IT-Ressourcen in verteilten Storage-Umgebungen intelligent zu verbinden, zu verwalten und zu optimieren. Die weltweit größten System-, Anwendungs- und Speicheranbieter liefern die Brocade SilkWorm-Familie von Fabric Switches und Software als Grundlage für SAN-Lösungen in Unternehmen jeder Größe. Zusätzlich ermöglichen die Brocade-Lösungen der Tapestry-Familie für die Anwendungsinfrastruktur, Applikationen und Informationsressourcen unternehmensweit zu verwalten und zu optimieren. Mit den Lösungen von Brocade reduzieren Unternehmen Kosten und bewältigen die Komplexität der Infrastruktur. Durch optimierte Nutzung und Verwaltung können sie zudem die Anforderungen durch Compliance-Richtlinien erfüllen. Weitere Informationen im Internet unter www.brocade.de.

Zukunftsorientierte Angaben
Diese Pressemeldung enthält zukunftsorientierte Aussagen, wie sie unter dem US-Bundesgesetzen definiert wurden. Dazu gehören Aussagen über die Vorteile neuer Produkte und Dienstleistungen, einschließlich der geplanten Zeitangaben hinsichtlich der Verfügbarkeit des SilkWorm 48000 und SilkWorm 200E für OEM-Partner. Diese Aussagen beziehen sich auf erwartete Ergebnisse und beinhalten Risiken und Ungewissheiten, so dass tatsächliche Ergebnisse erheblich davon abweichen können. Diese Risken umfassen unter anderem: Änderungen der Marktnachfrage für solche Produkte und Dienstleistungen; den Wettbewerb, einschließlich des Preisdrucks; unsere Fähigkeit, eine Akzeptanz im Markt für 4 Gbit/sec-Produkte, die Tapestry Produktfamilie und neue Professional Service und Support-Programme zu erzielen; wie auch andere Risiken, wie sie genauer in dem "Risk Factors"-Abschnitt in dem Quartalsbericht von Brocade auf Formular 10-Q für das Quartal, das am 29. January 2005 geendet hat, ausgeführt werden.

Brocade Communications GmbH

Brocade entwickelt und vertreibt die industrieweit führenden Plattformen und Lösungen für die intelligente Verbindung, das Management und die Optimierung von IT-Ressourcen in verteilten Speicherumgebungen. Weltweit führende Hersteller von Systemen, Servern und Speicherlösungen nutzen die Brocade SilkWorm® Produktfamilie an Fabric Switches und Software als Grundlage für SAN-Lösungen in Unternehmen aller Größen. Zusätzlich ermöglichen die Brocade-Lösungen der TapestryTM -Familie die unternehmensweite Verwaltung und Optimierung von Anwendungsinfrastrukturen, Applikationen und Informationsressourcen. Mit den Lösungen von Brocade reduzieren Unternehmen ihre Kosten, bewältigen die Komplexität der Infrastruktur und können zudem Compliance-Anforderungen erfüllen. Weitere Informationen sind unter www.brocade.com zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.