Brocade veröffentlicht vorläufige Ergebnisse des vierten Quartals 2005

Starke Nachfrage führt zu besserem Ergebnis als erwartet

(PresseBox) (München, ) Brocade Communications gibt die vorläufigen Ergebnisse für das vierte Quartal des Finanzjahrs 2005, das am 29. Oktober 2005 endete, bekannt. Brocade geht davon aus, dass sich der Nettoumsatz für das vierte Quartal 2005 zwischen 144 und 146 Millionen US-Dollar und der operative Gewinn zwischen 0 und 1 US-Cent pro Aktie bewegen wird. Damit liegt das Ergebnis über den Erwartungen vom 18. August 2005, die zwischen 140 und 145 Millionen US-Dollar Nettoumsatz und einem operativen Gewinn pro Aktie in Höhe von 3 bis 4 US-Cent oder darüber lagen.

Das Unternehmen schreibt diese Ergebnisse, die die Erwartungen übertreffen, der starken Nachfrage, besonders nach Direktoren und Embedded Switches für Bladed Server zu. Zudem profitierte der Verkauf der Direktoren im vierten Quartal 2005 von der angestauten Nachfrage, die mit der Einführung des SilkWorm 48000 Director in Zusammenhang stehen, der seit dem vierten Quartal in großen Mengen ausgeliefert wird.

Diese vorläufigen Ergebnisse basieren auf den ersten Einschätzungen der operativen Ergebnisse der Unternehmensleitung. Es besteht die Möglichkeit, dass sich die Zahlen noch ändern.

Brocade wird die endgültigen Ergebnisse für das vierte Quartal 2005 und für das gesamte Finanzjahr 2005 am Dienstag, den 6. Dezember 2005, vor Handelsbeginn bekanntgeben.
Eine vollständige Aufstellung der Ergebnisse des vierten Quartals des Finanzjahrs 2005 (Q4 05) findet sich unter http://www.brocade.com/news/announce2005.jsp.

Brocade Communications GmbH

Brocade entwickelt und vertreibt die industrieweit führenden Plattformen und Lösungen für die intelligente Verbindung, das Management und die Optimierung von IT-Ressourcen in verteilten Speicherumgebungen. Weltweit führende Hersteller von Systemen, Servern und Speicherlösungen nutzen die Brocade SilkWorm® Produktfamilie an Fabric Switches und Software als Grundlage für SAN-Lösungen in Unternehmen aller Größen. Zusätzlich ermöglichen die Brocade-Lösungen der TapestryTM -Familie die unternehmensweite Verwaltung und Optimierung von Anwendungsinfrastrukturen, Applikationen und Informationsressourcen. Mit den Lösungen von Brocade reduzieren Unternehmen ihre Kosten, bewältigen die Komplexität der Infrastruktur und können zudem Compliance-Anforderungen erfüllen. Weitere Informationen sind unter www.brocade.com zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.