Brocade startet eigenes Partner-Programm für neue TAPESTRY Produktlinie

(PresseBox) (München, ) Brocade Communications hat ein eigenes Brocade Tapestry Fabric Partner-Programm entwickelt, das ab sofort läuft. Das Programm soll Partner beim Verkauf der neuen Brocade Tapestry Produktfamilie unterstützen, zu der der Brocade Tapestry Application Resource Manager (ARM) und die Brocade Tapestry Wide Area File Services (WAFS) gehören. Es bietet diesen Partnern Tools, um von der steigenden Nachfrage nach intelligenter Speicherinfrastruktur zu profitieren.

Nach den neuesten Zahlen von IDC sind Server zu 89 Prozent und Storage zu 87 Prozent die Technologien, die man am häufigsten mit dynamischer IT assoziiert. Darunter versteht IDC Informationstechnologie, die effiziente, hochleistungsfähige IT-Funktionalität liefert, um schnelle Veränderungen in der Geschäftswelt zu unterstützen. Mit der Tapestry Familie von Lösungen zur Anwendungs-Infrastruktur bietet Brocade Produkte, die die Auslastung von Server- und Storage-Ressourcen optimieren. Das Tapestry Fabric Partner-Programm von Brocade ergänzt das bestehende Fabric Partner-Programm, das aus einer breiten Palette von Schulungen und Tools sowie aus Trainings und Unterstützung für den Vertrieb besteht, und somit den Partnern beim Verkauf der marktführenden Palette der SilkWorm Storage Area Network (SAN) Switches und Direktoren von Brocade unter die Arme greift.

„Unsere Tapestry Produkte helfen Kunden, ihr Dienstleistungsangebot und das Management von Ressourcen zu verbessern”, sagt Barbara Spicek, Director, Partner Sales, Brocade EMEA and Latin America. „Wir sind bei unserem Channel auf großes Interesse gestoßen, seitdem wir die Brocade Tapestry Familie im Juni dieses Jahres auf den Markt gebracht haben. Das neue Partner-Programm soll unsere Channel-Partner mit Tools ausstatten, um aus der wachsenden Nachfrage nach intelligenter Speicherinfrastruktur Nutzen zu ziehen. Alle Beteiligten profitieren davon.”

Das Tapestry Fabric Partner-Programm von Brocade bietet qualifizierten Partnern die folgenden Vorteile:

1. Vertriebs- und Marketing-Unterstützung. Dazu gehören Vertriebs-Schulungen, Zugang zur sicheren Brocade Tapestry Partner Network-Webseite; Sales-Guides, Präsentationen und ein kostenloser halbtägiger Workshop zur Kundenakquise; simulierte Produktvorführungen sowie Produktinformationen wie Pressemeldungen, Whitepaper und Datenblätter.

2. Schulungen und Trainings. Dies beinhaltet kostenfreie, von Brocade geführte Seminare und Veranstaltungen mit Produkttrainings.

3. Technische Tools und Materialien. Dies umfasst einen ROI-Rechner von Brocade; Zugang zu Schulungen über Webcast; Anwendungsleitfäden, technische Instruktionen und Whitepaper; Produktdokumentationen; den Partner Newsflash; sowie die Möglichkeit, Demo-Ausstattung zu vergünstigten Preisen zu erwerben.

Partner, die das Vertriebs- und technische Training absolvieren, erhalten den Tapestry Fabric Partner Akkreditierungs-Status und bekommen somit Zugang zu den oben genannten Tools und Materialien sowie ein spezielles Partner-Logo.

Die Tapestry Produktfamilie besteht aus:
Tapestry Application Resource Manager (ARM)

Weil Großunternehmen ihre Rechnerumgebungen immer konzentrierter gestalten und mit Blade-Server-Rechnerumgebungen ihre Ressourcen konsolidieren, benötigen sie eine effiziente, gemeinsam nutzbare Storage-Architektur. Auf diese Weise können sie den Datenzugriff und die –verwaltung verbessern. Außerdem erhöht die steigende Zahl der Server und Anwendungen die Betriebskosten, die mit der Bereitstellung, der Zuweisung und der Verwaltung der Server, Software und der mit Unternehmensanwendungen verbundenen Storage-Ressourcen einhergehen. Um ein neues Niveau von Betriebseffizienz zu unterstützen, bietet die Tapestry ARM Lösung einen innovativen Ansatz für die Verwaltung und dynamische Zuweisung von Anwendungsressourcen. Tapestry ARM automatisiert und verwaltet in einzigartiger Weise die komplexen Beziehungen zwischen Server-Hardware, Betriebssystem-Images, Anwendungs-Software, Anwendungsdaten und Storage-Ressourcen. Dies führt durch automatisiertes und schnelles Entsenden, Bereitstellen und Verknüpfen zwischen Servern und Anwendungen letztendlich zu einer Reduzierung der Betriebskosten. Innerhalb einer SAN-Umgebung ist die Lösung in der Lage, die anfängliche Bereitstellung des Servers, der Software und des Storage – sowie auch die folgenden Wiederbereitstellungen – von Stunden auf einige Minuten zu verkürzen.

Tapestry Wide Area File Services (WAFS)

Die Tapestry WAFS Lösung nimmt sich der Herausforderung an, Dateien über ein WAN (Wide Area Network) mit einer Performance wie im LAN (Local Area Network) zu übertragen. Unternehmen mit Filialen kämpfen in der Regel mit administrativer Komplexität, Compliance-Richtlinien und entsprechenden Kosten. Brocade hält mit Tapestry WAFS die passende Lösung dafür bereit: Sie ermöglicht eine zentralisierte Verwaltung und zentralisierten Schutz von Daten. Anstatt File Server außerhalb des Rechenzentrums instand zu halten und zu sichern, können Administratoren eine zentrale Tapestry WAFS-Kernanwendung im Rechenzentrum und eine Kernanwendung in jeder Filiale installieren. Die Lösung bietet einen leistungsstarken Dateizugriff auf Filialen, während sichergestellt wird, dass die Daten gut bewahrt auf dem File Server im zentralen Rechenzentrum liegen. Die erweiterte Konsolidierung und Kontrolle von Daten hilft dabei, die Investitionen und Ausnutzung des Storage-Netzwerks zu verwalten und vereinfacht dramatisch das Back-up, die Rückgewinnung von Daten und anderen Verwaltungsaufgaben. Zusätzlich bietet die Brocade Tapestry WAFS Lösung eine native Integration in die Windows Server 2003-Infrastruktur. Damit hat sie Zugriff auf das reichhaltige Set von Storage-Technologien aus der Windows Server Plattform und ermöglicht es, Daten über das WAN zu senden und dabei wichtige Sicherheits-Features zu verwenden, die in der Windows Server 2003 Plattform enthalten sind.



Zukunftsorientierte Angaben
Diese Pressemeldung enthält zukunftsorientierte Aussagen, wie sie unter dem US-Bundesgesetzen definiert wurden. Dazu gehören Aussagen über die Vorteile neuer Produkte und Dienstleistungen, einschließlich der geplanten Zeitangaben hinsichtlich der Verfügbarkeit des SilkWorm 48000 und SilkWorm 200E für OEM-Partner. Diese Aussagen beziehen sich auf erwartete Ergebnisse und beinhalten Risiken und Ungewissheiten, so dass tatsächliche Ergebnisse erheblich davon abweichen können. Diese Risken umfassen unter anderem: Änderungen der Marktnachfrage für solche Produkte und Dienstleistungen; den Wettbewerb, einschließlich des Preisdrucks; unsere Fähigkeit, eine Akzeptanz im Markt für 4 Gbit/sec-Produkte, die Tapestry Produktfamilie und neue Professional Service und Support-Programme zu erzielen; wie auch andere Risiken, wie sie genauer in dem “Risk Factors”-Abschnitt in dem Quartalsbericht von Brocade auf Formular 10-Q für das Quartal, das am 29. January 2005 geendet hat, ausgeführt werden.

Brocade Communications GmbH

Brocade entwickelt und vertreibt die industrieweit führenden Plattformen und Lösungen für die intelligente Verbindung, das Management und die Optimierung von IT-Ressourcen in verteilten Speicherumgebungen. Weltweit führende Hersteller von Systemen, Servern und Speicherlösungen nutzen die Brocade SilkWorm® Produktfamilie an Fabric Switches und Software als Grundlage für SAN-Lösungen in Unternehmen aller Größen. Zusätzlich ermöglichen die Brocade-Lösungen der TapestryTM -Familie die unternehmensweite Verwaltung und Optimierung von Anwendungsinfrastrukturen, Applikationen und Informationsressourcen. Mit den Lösungen von Brocade reduzieren Unternehmen ihre Kosten, bewältigen die Komplexität der Infrastruktur und können zudem Compliance-Anforderungen erfüllen. Weitere Informationen sind unter www.brocade.com zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.