Brocade ernennt Barbara Spicek zum Vice President of Worldwide Channels

(PresseBox) (München, ) Brocade ernennt Barbara Spicek zum neuen Vice President of Worldwide Channels. In dieser Position ist sie für den globalen Vertrieb sowie für das Netzwerk der Go-to-Market-Partner verantwortlich.

Zuvor leitete Barbara Spicek als Senior Director, Partner Sales und Marketing, EMEA/LATAM, mit einem Team von über 70 Mitarbeitern die Brocade Geschäfte mit den OEMs und den Channel Partnern. In ihrer neuen Rolle wird die gebürtige Kölnerin neue Channel Strategien entwickeln und gemeinsam mit dem Global Sales neue Channel-Partner akquirieren sowie Sales-Programme umsetzen.

Ihre Karriere bei Brocade startete Barbara Spicek im Jahr 2001 als Channel Sales Manager EMEA and Latin America. Hier war sie verantwortlich für den Channel Sales, den Ausbau des Channel, Sales-Programme, die Akquisition von neuen Kunden sowie das Produktmarketing. Vor Ihrer ersten Position bei Brocade war sie ab 1999 OEM Sales Manager für Europa bei Iomega.

Ihre Karriere startete Barbara Spicek 1989 bei Toshiba Europe in Neuss, wo sie in ihrer ersten Position in der Engineering & Customer Service Division arbeitete. Danach war sie vier Jahre European Marketing Manager für optische Medien und Festplatten. Anschließend wechselte sie für fünf Jahre in die Position des OEM Sales & Pan-European Distribution Manager. Während ihrer gesamten Karriere war Barbara Spicek in unterschiedlichen Positionen in den Bereichen Marketing, Channel und Sales tätig.

"Wir haben die Möglichkeit, ein weltweit einzigartiges Channel-Programm aufzubauen, das Brocade hilft, seine Präsenz in neue geografische Gebiete und technologische Segmente auszudehnen", sagt Barbara Spicek. "Es ist unser Ziel, ein Partnerprogramm zu entwickeln, das selektiv, differenziert und profitabel ist und zugleich die Loyalität zwischen uns und unseren Partnern fördert."

"Die Ernennung von Barbara Spicek ist zu diesem Zeitpunkt, in dem wir in den IP/Ethernet Netzwerkmarkt durch die Übernahme von Foundry einsteigen, enorm wichtig", sagt Ian Whiting, Senior Vice president of Worldwide Sales bei Brocade. "Wir glauben, dass Channel-Partner und Endkunden nach mehr Möglichkeiten für das End-to-End Networking suchen, und es ist unser Ziel, diese Lücke zu besetzen."

Brocade Communications GmbH

Brocade® (Nasdaq: BRCD) entwickelt hochleistungsfähige, kosteneffiziente und hochverfügbare Netzwerklösungen, welche für die komplexen und datenintensiven Umgebungen von heute die Konnektivität optimieren, so dass der unternehmerische Nutzen der Daten erhöht werden kann. Weitere Informationen stehen unter: www.brocade.com

Brocade, the B-wing symbol, DCX, Fabric OS, File Lifecycle Manager, MyView, and StorageX are registered trademarks, and DCFM and SAN Health are trademarks of Brocade Communications Systems, Inc., in the United States and/or in other countries. All other brands, products, or service names are or may be trademarks or service marks of, and are used to identify, products or services of their respective owners.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.