Tietos Umsatzerlöse bleiben leicht rückläufig

Starker Auftragseingang im zweite Quartal

(PresseBox) (Eschborn/Ts, ) Die Umsatzerlöse im zweiten Quartal sanken um 3 % und beliefen sich auf 431,5 (444,8) Mio. EUR. In den meisten Branchen konnte eine rege Nachfrage nach IT-Outsourcing verzeichnet werden. Das wettbewerbsintensive Umfeld sowie Geschäftsverlagerungen in Offshore-Länder belasteten die Umsatzerlöse. Tieto verzeichnete im zweiten Quartal einen starken Auftragseingang, der sich auf 590 (483) Mio. EUR beläuft.

Die Umsatzrendite im zweiten Quartal belief sich auf 19,5 (10,4) Mio. EUR. Das entspricht einer Marge von 4,5 % (2,3%). Die Verbesserung der Umsatzrendite lässt sich auf die im Vergleich zu 2009 geringeren Umstrukturierungskosten zurückführen. Ohne einmalige Posten verringerte sich der Betriebsgewinn auf 21,3 (24,6) Mio. EUR. Das entspricht bezogen auf die Umsatzerlöse einer Marge von 4,9 % (5,6%). Der Gewinn vor Steuern belief sich im zweiten Quartal auf 18,4 (8,8) Millionen EUR und der Gewinn je Aktie auf 0,17 (0,14) EUR.

Tieto hat weiter in globale Lieferfähigkeit, wachstumsunterstützende Maßnahmen in Russland und in seine Angebote wie beispielsweise Cloud-Services investiert. Die Kosten für die mit dem globalen Liefermodell und den Angeboten in Verbindung stehenden Entwicklungsprogramme stiegen um ca. 4 Mio. EUR im Vergleich zum zweiten Quartal 2009. Des Weiteren verbuchte Tieto für den Ausbau des Russlandgeschäfts Entwicklungskosten von ungefähr 3 Mio. EUR.

Die Aktivitäten auf dem Markt haben zugenommen. Die Anstrengungen der Unternehmen, Kosteneinsparungen zu erzielen und die Produktivität zu verbessern, sind weiterhin Schlüsselfaktoren für Investitionen. Der nordische IT-Dienstleistungsmarkt soll Erwartungen zufolge in der zweiten Hälfte des Jahres 2010 beginnen zu wachsen. Die von Marktanalysten ausgegebenen Wachstumsschätzungen für das gesamte Jahr schwanken zwischen 0 % und 2 %. Der Ausblick des Unternehmens bleibt unverändert. Für 2010 erwartet das Unternehmen eine dem IT-Dienstleistungsmarkt gemäße Entwicklung seiner Umsatzerlöse und entsprechend eine höhere Umsatzrendite als 2009.

Tietos Präsident und CEO Hannu Syrjälä:

"Der nordische IT-Dienstleistungsmarkt hat sich stabilisiert und begann sich zu erholen. Im zweiten Quartal haben wir viele wichtige langfristige Verträge zum Beispiel mit der Stadt Stockholm, dem Regierungspräsidium Skåne und der Versicherungsgesellschaft P&C Insurance geschlossen.

Wir haben weiter in unser globales Liefermodell investiert und können hervorragende Ergebnisse vorweisen: Heute arbeiten 34 % unserer Mitarbeiter in Offshore-Ländern, das sind circa 1.300 Mitarbeiter mehr als im zweiten Quartal 2009. Geringere Umsätze in Kombination mit Ausgaben für Entwicklungsprogramme und Wachstum haben unsere Rentabilität im zweiten Quartal belastet.

Cloud-Services werden voraussichtlich einen wesentlichen Teil des neuen Wachstums an IT-Ausgaben in den kommenden Jahren ausmachen. Wir werden weiter in diesen Bereich investieren, um bis 2013 einer der führenden Cloud-Integratoren in unseren Hauptmärkten zu werden. Unsere neuen, energieeffizienten Datenzentren in Finnland, Schweden und Russland bieten eine hervorragende Plattform für ein sicheres, groß angelegtes Angebot umweltbewusster IT-Dienstleistungen.

Wir gehen davon aus, dass die Erholung der Nachfrage im IT-Bereich und unsere verstärkten Vertriebsaktivitäten sich in den nächsten Quartalen positiv auf den Umsatz auswirken werden. Die Nachfrage nach IT-Outsourcing hält, speziell in Schweden und Finnland, weiter auf gutem Niveau an. Auch unser Geschäftsbetrieb außerhalb von Finnland und Schweden hat sich verbessert, jedoch langsamer als geplant. Wir haben das Management verstärkt und Investitionen neu ausgerichtet, um die Performance-Verbesserung zu beschleunigen. Profitables Wachstum steht für den Rest des Jahres für das gesamte Unternehmen ganz oben auf unserer Agenda."

brightONE GmbH

Tieto bietet Services für die Bereiche IT, R&D und Consulting. Mit rund 17.000 Experten zählt das Unternehmen zu den größten IT-Dienstleistern in Europa und ist in ausgewählten Segmenten weltweit führend. Tieto ist dabei auf die Bereiche spezialisiert, in denen auf Basis spezieller Kenntnisse und Erfahrungen ein konkreter und messbarer Kundennutzen erzielt werden kann. Mit seinen skandinavischen Wurzeln und der typischen Kundenorientierung unterscheidet sich Tieto deutlich von seinen Mitbewerbern. www.tieto.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.