Tieto und I-Teco gründen Rechenzentrums-Joint-Venture in Russland

(PresseBox) (Eschborn/Ts, ) Tieto Corporation und I-Teco, ein führendes russisches IT-Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen, gründen ein neues Joint Venture namens TrustInfo. TrustInfo wird in Zukunft ein breites Spektrum an weltweit wettbewerbsfähigen Infrastruktur- und Cloud Services für den russischen Markt bereitstellt. Tieto wird 70 Prozent der Anteile des neuen Unternehmens halten, I-Teco 30 Prozent. Tietos Anfangsinvestition wird etwa 20 Millionen EUR betragen. Das neue Unternehmen wird seine Arbeit aufnehmen, sobald die Transaktion von der russischen Anti-Monopol-Behörde genehmigt ist.

Der Sitz des Joint Venture ist das bereits existierende Rechenzentrum von I-Teco. Dabei handelt es sich um eine neue, vollfunktionsfähige Anlage, die den höchsten Anforderungen, an Technologie, Qualität, Sicherheit und Prozesse entspricht. Sowohl russische als auch in Russland tätige ausländische Unternehmen nutzen dieses Rechenzentrum bereits. Tieto wird es mit seinen Operations Management Services und neuester Technologie aufrüsten, um die Bereitstellung flexibler IT-Infrastrukturservices zu ermöglichen.

Tietos Operations Management Services in Russland umfassen Serverbetrieb, Kapazität, Konnektivität, Sicherheit, Unified Communications und Collaboration sowie Applikationsmanagement, Konsolidierung und Optimierung.

Das Joint Venture wird ein Teil von Tietos Cloud-Services-Netzwerk, das außerdem Standorte in St. Petersburg, Helsinki, Stockholm, Oslo und Kopenhagen einschließt. Das Moskauer Rechenzentrum bietet eine für Kunden sofort verfügbare Infrastruktur und erfahrene IT-Spezialisten. Dank Tietos internationaler Tätigkeit, kann das neue Unternehmen seinen russischen Kunden zudem Zugang zu Tietos und I-Tecos Technologiepartnern wie Microsoft, Cisco und EMC geben.

"Tieto ist bereits seit mehr als zehn Jahren auf dem russischen Markt aktiv. In den letzten Jahren haben wir unsere Investitionen in Russland signifikant erhöht, um den rasch wachsenden Bedarf unserer Kunden dort besser gerecht zu werden. Wir gehen jetzt den nächsten Schritt auf diesem Weg und kündigen mit Freude unser neues Joint Venture mit I-Teco an. Das Joint Venture wird eines der modernsten Rechenzentren in Russland haben. Wir glauben, dass diese Investition zusammen mit Tietos erstklassigem Knowhow der weltweiten IT-Branche vielen unserer momentanen und zukünftigen Kunden zugute kommen wird", sagt Hannu Syrjälä, President und CEO, Tieto Corporation.

"Wir sind sehr zuversichtlich, dass russische Unternehmen ihre Anstrengungen zur Produktivitätssteigerung verstärken und sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren werden. Tietos Wissen über strategisches Outsourcing und Infrastrukturservices kam hier bereits bei mehreren laufenden Projekten zum Einsatz. In dieser neuen Anlage haben wir Platz für bis zu 16.000 Server, was selbst für die anspruchsvollsten Großunternehmen reizvoll ist. Wir glauben, dass diese Investition in ein Rechenzentrum uns eine exzellente Möglichkeit bietet, eine wichtige Rolle im russischen IT-Services-Markt einzunehmen", so Pekka Viljakainen, Executive Vice President und Head of Tieto International.

"Das Hauptziel des Joint Ventures mit Tieto ist es, Erfahrungen zu bündeln und durch die Zusammenarbeit mit dem führenden europäischen Outsourcing-Partner im IT-Bereich Synergien zu schaffen. So bietet Tieto beispielsweise qualitativ hochwertige Dienstleistungen für internationale und russische Kunden an. Unsere Erfahrung wird besonders dann zum Tragen kommen, wenn Projekte spezieller Lizenzierung bedürfen oder geographisch verteilt sind. Die Kunden des Joint Ventures können auf wegweisende, hochwertige Services wie Capacityondemand, sicheres Cloud Computing, und Software as a Service sowie viele andere innovative Lösungen zugreifen", erklärt Alexey Remizov, Chairman of the Board, I-Teco.

Eine Pressekonferenz für Medienvertreter findet am 2. September um 12:00 Uhr MSD (10:00 Uhr CET, 11:00 Uhr EET) in den Räumlichkeiten von Tieto in Moskau statt: 119421 Moskau, Lesnaya Straße 5 Gebäude C, Business Centre "White Square"

Die Konferenz wird live per Webcast auf www.tietorussia.ru/live übertragen und es besteht die Möglichkeit, online Fragen zu stellen.

I-Teco (www.i-teco.ru) ist ein führender Systemintegrator und Anbieter von Informationstechnologie für Unternehmen in Russland. Laut Ratings ist I-Teco in Russland eines der 500 größten Unternehmen sowie eines der größten Beratungsunternehmen. Außerdem ist es einer der größten Anbieter von IT-Services, laut IT-Outsourcern und Zulieferern für Banken. Das Unternehmen hat 1.050 Mitarbeiter. Mehr als 1.300 Zertifikate bestätigen die hohe Qualifikation der Experten, darunter einige für Russland besondere wie das CDCDP (Certified Data Center Design Professional international certificate) und Accredited Tier Designer vom Uptime Institute.

Bereits 2008 baute I-Teco ein Rechenzentrum für bis zu 800 Racks. Es ist bis heute das größte kommerzielle Tier III-Rechenzentrum in Russland mit der höchsten Stabilität sowie Engineering- und Informationssicherheit.

brightONE GmbH

Tieto bietet Services für die Bereiche IT, R&D und Consulting. Mit rund 17.000 Experten zählt das Unternehmen zu den größten IT-Dienstleistern in Europa und ist in ausgewählten Segmenten weltweit führend. Tieto ist dabei auf die Bereiche spezialisiert, in denen auf Basis spezieller Kenntnisse und Erfahrungen ein konkreter und messbarer Kundennutzen erzielt werden kann. Mit seinen skandinavischen Wurzeln und der typischen Kundenorientierung unterscheidet sich Tieto deutlich von seinen Mitbewerbern.

www.tieto.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.