GDC Europe kündigt erneut Spitzen-Referenten an

Hermen Hulst von Guerilla Games hält Keynote

(PresseBox) (Leipzig, ) Die exklusive Liste der Referenten auf Europas wichtigster Entwickler-Konferenz GDC Europe hat prominenten Zuwachs bekommen. Veranstalter UMB TechWeb Game Network kündigte jetzt für den 17. August 2010 Hermen Hulst, Geschäftsführer von Guerilla Games als Keynote-Speaker an. Guerilla Games mit Sitz in Amsterdam ist eines der führenden europäischen Entwicklerstudios. 2000 gegründet, wurde es 2005 von Sony Entertainment übernommen. Heute beschäftigt das Unternehmen 140 Entwickler aus 20 Nationen. Seinen bislang größten Erfolg erzielte Guerilla Games mit dem Action-Shooter "Killzone" für Sony's Playstation, der mit zahlreichen Preisen bedacht wurde. Die weltweite Fan-Gemeinde wartet mit Spannung auf die Fortsetzung "Killzone 3", die für Februar 2011 geplant ist.

Hulst kündigte dafür einige maßgebliche Verbesserungen an wie zehnfach größere Levels als beim Vorgänger "Killzone 2" und den Einsatz von 3D-Grafik.. "Damals haben wir die Kapazitäten der PS3 nur zu 60 Prozent ausgelastet, bei "Killzone 3" wird sie zum gegenwärtigen Standpunkt zu 100 Prozent ausgereizt", erklärte Hulst. Der niederländische Entwickler verspricht eine völlig neue "überwältigende Spieleerfahrung": "Wir wollen die Spieler im positiven Sinne mit Reizen überfluten. Wir wollen, dass man erst einmal Luft holen muss. Wir wollen, dass zu jeder Zeit sehr viel passiert, dass es unglaublich viel Informationen aufzunehmen gibt, egal ob man in 3D oder 2D spielt und egal, welches Soundsystem man benutzt."

Hulsts Vortrag auf der GDC Europe in Köln wird sich dann auch im Spannungsfeld zwischen Hard- und Software bewegen. In seiner Keynote wirft Hulst eine Blick hinter die Kulissen der Entwicklung der erfolgreichen Killzone-Serie. Er beschreibt Hindernisse und Herausforderungen und und wie sein Team daran gereift ist.

"Wir freuen uns sehr auf Hermen Hulst, einen der prominentesten europäischen Entwickler", sagt Frank Sliwka, GDC Europe Event Director. "Die Killzone-Serie und die Arbeit von Guerrilla Games steht für den Einfallsreichtum der europäischen Spiele-Entwickler."

About the UBM TechWeb Game Network

A core provider of essential information to the professional game industry, the UBM TechWeb Game Network - formerly known as the Think Services Game Group - offers marketdefining content, and drives community through its award winning lineup of print, online, event and research products and services. These include the Game Developers Conference®, the Webby Awardwinning Gamasutra.com and network of sites, the Game Advertising Online ad network, the Game Developers Conference® Online, the Game Developers Conference(TM) Europe, the Game Developers Conference(TM) China, Game Developer Magazine, Game Developer Research, the Game Career Seminars and GameCareerGuide.com, the Independent Games Festival and Summit, and the Game Developers Choice Awards. Visit www.jointhegamenetwork.com

About UBM TechWeb

UBM TechWeb, the global leader in technology media and professional information, enables people and organizations to harness the transformative power of technology. Through its three core businesses - media solutions, marketing services and paid content - UBM TechWeb produces the most respected and consumed brands and media applications in the technology market. More than 14.5 million business and technology professionals (CIOs and IT managers, Web & Digital professionals, Software Developers, Government decision makers, and Telecom providers) actively engage in UBM TechWeb's communities and information resources monthly. UBM TechWeb brands includes: global facetoface events such as Interop, Web 2.0, Black Hat and Enterprise Connect; awardwinning online resources such as InformationWeek, Light Reading, and Network Computing; and marketleading magazines InformationWeek, Wall Street & Technology, and Advanced Trading. UBM TechWeb is a UBM company, a global provider of news distribution and specialist information services with a market capitalization of more than $2.5 billion. Visit: www.ubmtechweb.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.