Umwelt im Spiegel der Statistik

Erste Gemeinschaftsveröffentlichung zu den Umweltökonomischen Gesamtrechnungen – umfassende Informationen zu Wechselbeziehungen zwischen Umwelt und Wirtschaft für alle 16 Bundesländer

(PresseBox) (Potsdam, ) Die Arbeitsgruppe Umweltökonomische Gesamtrechnungen der Länder veröffentlicht erstmals detaillierte Ergebnisse über die Wechselbeziehungen zwischen Umwelt und Wirtschaft für alle 16 Bundesländer. Die Gemeinschaftsveröffentlichung mit dem Titel „Umweltökonomische Gesamtrechnungen der Länder: Umwelt und Wirtschaft – Analysen und Ergebnisse“ ist kostenfrei unter http://www.ugrdl.de/ erhältlich.

Vor dem Hintergrund folgenreicher Naturereignisse wie auch im Hinblick politischer Diskussionen zum Umweltgeschehen gewinnt das Wissen um regionale Umweltgegebenheiten zunehmend an Bedeutung. In dem aktuellen Internetangebot sind enthalten wichtige Grunddaten aus Wirtschaft und Bevölkerung, Angaben zu Einsatzstoffen der Natur (z. B. Energie und Wasser) und zu Abgaben an die Natur (z. B. Abfälle und Luftemissionen) sowie aufschlussreiche Informationen zu Indikatoren der Nachhaltigkeit.

Die Umweltökonomischen Gesamtrechnungen der Länder bilden durch die Darstellung und Analyse der Wechselwirkungen zwischen Wirtschaft und Umwelt neben den Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen eine weitere zentrale statistische Grundlage für wirtschaftliche und politische Entscheidungen auf regionaler Ebene.

Rechtsgrundlage: Verordnung (EG) Nr. 2223/96 des Rates vom 25. Juni 1996 zum Europäischen System Volkswirtschaftlicher Gesamtrechnungen auf nationaler und regionaler Ebene in der Europäischen Gemeinschaft (ABl. EG Nr. L 310 S. 1) sowie Beschluss der Amtsleitertagung der Statistischen Landesämter vom 10.-12. Mai 1999 zur Regionalisierung der Umweltökonomischen Gesamtrechnungen

Brandenburgischer IT-Dienstleister

Der Landesbetrieb für Datenverarbeitung und Statistik des Landes Brandenburg (LDS) wurde am 1. Januar 2001 errichtet und gehört zum Geschäftsbereich des Ministeriums des Innern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.