Professor Dr. Dietrich Grönemeyer an der Hochschule Lausitz

(PresseBox) (Senftenberg, ) Seit Monaten ausgebucht ist die für Sonnabend, den 21. Februar 2009, geplante Veranstaltung der Kinderuni Lausitz an der Hochschule Lausitz (FH) in Senftenberg. Zu Gast ist Professor Dr. Dietrich Grönemeyer. Am Sonnabend wird der bekannte Bochumer Arzt und Wissenschaftler im Konrad-Zuse-Medienzentrum jeweils um 11 Uhr und 14 Uhr vor den Teilnehmern der Kinderuni Lausitz einen einstündigen Vortrag halten.

Die Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen, der Kinderuni- Veranstaltung um 11 Uhr und der anschließenden Autogrammstunde mit Professor Grönemeyer beizuwohnen. Um Rückmeldungen unter presse@fh-lausitz.de beziehungsweise der Telefonnummer 03573 85-283 bis zum Freitag, dem 20. Februar 2009, 12 Uhr, wird gebeten.

In seinem Vortrag wird Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer über seine Arbeit als Arzt und Spezialist der Mikrotherapie berichten und den kleinen Studierenden zwischen 9 und 12 Jahren persönliche Tipps zum Gesundbleiben mit auf den Weg geben.

Ebenso wird der Referent über seine Kinderbücher und die Abenteuer des "Kleinen Medicus" sprechen, in denen der wissbegierige Nanolino aufregende und spannende Reisen ins Körperinnere unternimmt. "Der menschliche Körper ist uns allen selbstverständlich. Jeder hat einen, und niemand denkt viel über ihn nach - es sei denn, man wird krank", begründet Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer sein Engagement.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.