DSM und BRAIN kooperieren bei der biotechnologischen Produktion wasserlöslicher Vitamine

(PresseBox) (Grenzach-Wyhlen und Zwingenberg, Deutschland, ) Die DSM Nutritional Products GmbH, als Teil der niederländischen Royal DSM N.V., der weltweit führende Lieferant von Vitaminen, Carotinoiden und Feinchemikalien und die BRAIN AG, ein in Europa führendes Unternehmen der Weißen Biotechnologie, geben heute die strategische Zusammenarbeit auf dem Gebiet der biotechnologischen Produktion von wasserlöslichen Vitaminen bekannt.

Kooperation steht auf stabilem Fundament

Dank der langjährigen Erfahrung der BRAIN AG auf den Technologiegebieten der Konstruktion und Optimierung von mikrobiellen Produktionsstämmen und der Identifizierung und Bereitstellung neuer biologischer Synthesewege auf der einen Seite sowie der fundierten Expertise der DSM Nutritional Products in Produktion und Vermarktung von Vitaminen für die Futtermittel-, Lebensmittel-, Pharma- und kosmetische Industrie auf der anderen Seite, ist diese Kooperation auf einem sehr stabilen Fundament gebettet und verspricht für beide Seiten ein Erfolg zu werden.

Bereits Anfang 2009 wurde eine Kooperation der BRAIN AG mit der Royal DSM N.V. auf den Gebieten der Enzymsysteme und Stammentwicklung für die fermentative Produktion von Spezialchemikalien publiziert. Für BRAIN ist die heute bekannt gegebene Zusammenarbeit ein weiterer wichtiger Meilenstein in der Unternehmensstrategie, das Kooperationsgeschäft mit global erfolgreichen Partnern innerhalb der Chemischen Industrie zu intensivieren und zu stärken. Für DSM Nutritional Products ist die Kooperation mit der BRAIN eine Ausweitung der unter "Open Innovation" zusammengefassten Netzwerk-Philosophie, in der sich ausgewählte Spezialisten mit maßgeschneiderten Fragestellungen beschäftigen.

Strategische Ausrichtung

"Die Kooperation mit BRAIN ermöglicht der DSM Nutritional Products einen im Bereich der wasserlöslichen Vitaminproduktion umfassenden Zugriff auf die breite Technologieplattform der BRAIN und erweitert die DSM Ressourcen in diesem kompetitiven Feld. Der Zugriff auf diese einzigartige Vielfalt an neuartigen Enzymen und mikrobiellen Synthesewegen wird es uns ermöglichen, neue Produktions- Stoffwechselwege zu entwickeln, um so die Vitamin-Produktion noch effizienter zu gestalten", erklärt Dr. Hans-Peter Hohmann, Principal Scientist bei DSM Nutritional Products. "Wir freuen uns auch darüber, dass das Projekt im Rahmen der Ausschreibung "BioIndustrie 2021" durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird.
Dies unterstreicht und validiert die wissenschaftliche Qualität des Vorhabens."

"Wir sind erfreut, dass sich mit der DSM Nutritional Products bereits die zweite Konzerneinheit innerhalb der DSM N.V. für uns als strategischen Kooperationspartner entschieden hat", führt Dr. Jürgen Eck, Forschungsvorstand der BRAIN AG aus. "Gerade weil die fermentative Produktion von Vitaminen eine über Jahrzehnte entwickelte Paradedisziplin der Weißen Biotechnologie ist, müssen wir hier sehr tief in den Werkzeugkasten der Natur greifen. Unter dem Schlagwort "Biologically inspired Engineering" werden wir hierzu in der Kooperation auch vollständig neue Hochleistungsproduzenten zur fermentativen Herstellung von Vitaminen konstruieren."

Über DSM Nutritional Products

DSM Nutritional Products ist mit etwa 2 Mrd. Euro Umsatz im Jahr der weltweit führende Lieferant von Vitaminen und Carotinoiden für die Futtermittel-, Lebensmittel-, Pharmaund kosmetische Industrie. Das Unternehmen wird auch in Zukunft seine Vorreiterrolle bei der Entwicklung neuer Produkte, neuer Formulierungen und neuer Anwendungen beibehalten. In Grenzach ist im weltweiten Konzern das Kompetenzzentrum für die Herstellung der wasserlöslichen Vitamine B1 (Thiamin), B2 (Riboflavin) und B6 (Pyridoxin) sowie des fettlöslichen Vitamins D3. Der Standort beschäftigt ca. 600 Mitarbeiter.

www.dsmnutritionalproducts.com

Über DSM

Royal DSM N.V. entwickelt innovative Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Life Sciences and Materials Sciences, die einen Beitrag zur Lebensqualität leisten. Die Produkte von DSM werden weltweit in einer großen Bandbreite von Märkten und Anwendungen benutzt und ermöglichen eine gesündere, nachhaltigere und angenehmere Lebensweise. Zu den Endmärkten zählen die Ernährung und Gesundheit von Mensch und Tier, die Bereiche Körperpflege und Pharmazeutik, die Automobilindustrie, Beschichtungen, Lacke und Farben, Elektrotechnik und Elektronik, der Schutz des Lebens und die Bauindustrie. DSM erwirtschaftet einen Jahresumsatz von annähernd 8,8 Milliarden Euro und beschäftigt mehr als 23.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der ganzen Welt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in den Niederlanden und Produktionsstandorte auf fünf Kontinenten. DSM ist gelistet an der Euronext Amsterdam.

www.dsm.com

B.R.A.I.N. AG

Die BRAIN AG gehört in Europa zu den technologisch führenden Unternehmen auf dem Gebiet der industriellen "weißen" Biotechnologie. Im Rahmen von strategischen Kooperationen identifiziert und entwickelt die BRAIN AG für Industrieunternehmen in der Chemie-, Pharma-, Kosmetik- und Nahrungsmittelbranche innovative Produkte und Lösungen auf Basis der in der Natur vorhandenen aber bislang unerschlossenen mikrobiellen Vielfalt. Die aktiven Produktkomponenten ermittelt die BRAIN AG im unternehmenseigenen "BioArchive", das zu den umfangreichsten Archiven seiner Art gehört. Seit der Unternehmensgründung 1993 ist die BRAIN AG über 60 strategische Kooperationen mit nahezu allen relevanten Akteuren der chemischen Industrie eingegangen. Zu den Kooperationspartnern zählen unter anderem BASF, Bayer Schering Pharma, Ciba, Clariant, DSM, Evonik Degussa, Henkel, Nutrinova, RWE, Sandoz, Südzucker und Symrise. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit 85 hoch qualifizierte Mitarbeiter. Für seine wegweisenden Aktivitäten zur nachhaltigen "Biologisierung der Chemieindustrie" unter Verwendung des "Werkzeugkastens der Natur für industrielle Prozesse" wurde der Vorstandsvorsitzende der BRAIN AG, Dr. Holger Zinke, 2008 mit dem Deutschen Umweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt ausgezeichnet.

www.brain-biotech.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.