Ralf Zilligen verstärkt Management der Agenturgruppe bplusd

(PresseBox) (Köln, ) Ralf Zilligen (49), verstärkt ab sofort das Kreativ-Board der Kölner Agenturgruppe bplusd. Der hoch dekorierte Kreative übernimmt die Geschäftsführung der bplusd lifestyles GmbH und damit unter anderem die Verantwortung für den langjährigen Kunden Wella.

Neben der Betreuung des Kunden Wella soll Zilligen vor allem das Portfolio der Agenturgruppe im Bereich Werbung weiter ausbauen; bplusd hat sich in den letzten 25 Jahren von einer Promotion- zu einer Full-Service-Agentur für verkaufsnahe Kommunikation entwickelt. Mit dem Zugang von Ralf Zilligen baut bplusd seine Kompetenzen für die Entwicklung und Umsetzung von integrierten Kommunikationskonzepten weiter aus. Dabei steht die Überzeugung im Vordergrund, dass die Grenzen zwischen ATL und BTL, zwischen Off- und Online-Welten immer weiter verschwimmen, sich schließlich sogar auflösen werden.

"Wir haben schon lange nach einem Kreativen gesucht, der uns im Bereich werblicher Kommunikation verstärken kann, der an nahtloser Vernetzung mit anderen Disziplinen interessiert ist und das als zukunftsweisend begreift", so Günter Lewald, Sprecher der Agenturgruppe bplusd. Für Zilligen sprachen seine internationale Erfahrungen und dass er sowohl Network- und inhabergeführte Agenturkulturen kennt. Der Kreative war unter anderem für Jung von Matt, Springer & Jacoby (Hamburg), Leagas Delaney (London und Düsseldorf), Wieden & Kennedy (Amsterdam) tätig, bevor er als CCO von BBDO auch Managementaufgaben übernahm.

Zilligen, der für seine Arbeiten zahlreiche Auszeichnungen vom ADC und in Cannes erhalten hat und seit 1999 Mitglied des Art Directors Club für Deutschland ist, hat in seiner Laufbahn für viele namhafte Marken gearbeitet, unter anderem: DER SPIEGEL, Porsche, Jever, Mövenpick, adidas, Siemens Mobile, Vodafone, METRO GROUP, Henkel, Postbank, Braun und smart. Mit seinem Mediaagenturprojekt "Arthur Schlovsky" betreute er zuletzt Kunden wie: Dr. Hauschka Naturkosmetik, Privatmolkerei Bauer, WeightWatchers, Unitymedia, König-Pilsener, Brigitte, E-ON und Mercedes Benz.

"Mein nächster beruflicher Schritt sollte drei Voraussetzungen erfüllen: Inhabergeführte Kultur, digitales Verständnis und ein ganzheitliches Angebot, bei dem Werbung nicht zwangsläufig Leitdisziplin ist. Diese Kombination finde ich bei bplusd in ausgezeichneter Weise vor. Es war also ein Angebot, das ich nicht ablehnen konnte", so Zilligen.

bplusd agenturgruppe GmbH

bplusd ist eine der größten inhabergeführten Werbeagenturen in Deutschland und konzentriert sich auf die Entwicklung und Realisation kreativer Kommunikation, die verkauft. Zur Agenturgruppe gehören die bplusd Units marketing & sales, lifestyles, interactive, promotions, events & sponsoring sowie personal services. Auf der Kundenliste der Agentur stehen Unternehmen wie Sony, EPSON, Postbank, Procter & Gamble, Sony Ericsson, iglo und Wella.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.