BOV AG und ITM Consulting Group vereinbaren Partnerschaft

Erweiterte Dienstleistungen für Automotive-Sektor

(PresseBox) (Essen/Hamburg, ) Die Essener BOV-Gruppe und die ITM Consulting Group (ITMCG) mit Sitz in Hamburg bieten zukünftig gemeinsam Dienstleistungen für die Automobilbranche an. Ziel ist die Prozess-Optimierung durch Unternehmens- und Infrastrukturberatung. Im Rahmen des Kooperationsvertrages wird BOV federführend bei der Software-Architekturanalyse, Beratung und Umsetzung sein. ITMCG bringt auf Basis einer umfassenden Branchenerfahrung das Wissen über spezifische Abläufe bei Autohäusern, Händlersystemen, Herstellern und Importeuren in die strategische Partnerschaft ein. Kunden können somit besonders früh im Hinblick auf eine strategische und langfristige Entwicklung ihrer IT beraten und betreut werden.

„Wir haben in der Vergangenheit bereits erfolgreich IT-Projekte im Automotive-Sektor realisiert und entwickeln derzeit für einen europaweit tätigen Automobilimporteur eine IT-Lösung zur Prozessunterstützung seiner Marktpartner. Wir wollen unser Profil in dieser Branche weiter schärfen“, erläutert Michael Kemper, BOV Programm Manager Enterprise Web, die Motivation für die Partnerschaft. „Hierzu benötigen wir eine noch ausgeprägtere ‚fachliche’ Betrachtungsweise der branchenspezifischen Abläufe, die wir nun in Kooperation mit ITMCG anbieten können.“

ITMCG ist im Automotive-Sektor etabliert
ITMCG gehört zu den führenden deutschen Unternehmensberatungen im Automotive-Sektor und kennt die Bedürfnisse der Branche in Vertrieb, Marketing, Personalwesen, Organisation und EDV. Als Partner für die Abwicklung größerer Projekte ergänzen sich ITMCG und BOV gegenseitig durch ihre langjährige Erfahrung.

„Neben den Mitarbeitern gilt es heute immer mehr, Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner als Bestandteil einer Organisation zu integrieren. Webgestützte Informationssysteme mit einer transparenten Benutzerverwaltung werden insbesondere im stark vernetzten Automotive-Sektor zu einer Basis-Technologie, die einer intensiven fachlichen Beratung bedarf“, erklärt Jörg Tilmes, Geschäftsführer der ITM Consulting Group. „Die Erfahrung von BOV bei der Konzeption, Einführung und Weiterentwicklung solcher IT-Werkzeuge ist daher für unsere Kunden besonders wertvoll und auch für ITM ein Gewinn. So kann zukünftig eine gemeinsame Erschließung von Potenzialen und der weitere Ausbau von automobilen Dienstleistungen erfolgen.“

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.