Dr. Klaus Baur als Präsidiumsmitglied des Deutschen Verkehrsforums wiedergewählt

(PresseBox) (Berlin, ) Die Mitgliederversammlung des Deutschen Verkehrsforums hat Dr. Klaus Baur erneut zum Präsidiumsmitglied gewählt. Der Vorsitzende der Geschäftsführung von Bombardier Transportation in Deutschland ist seit 2006 Mitglied des Gremiums.

"Das Verkehrsforum setzt als einzige verkehrsträgerübergreifende Wirtschaftsvereinigung in Europa wichtige Impulse im Bereich der Mobilität, unter anderem in der Verkehrsinfrastrukturpolitik. Der Verkehrsträger Schiene und die Bahntechnik spielen eine zentrale Rolle für nachhaltige Mobilität und haben sehr großes Zukunftspotenzial. Diese Aspekte möchte ich weiterhin konsequent in unsere Arbeit im Verkehrsforum einbringen", sagte Dr. Baur nach der Wahl.

Dr. Klaus Baur ist promovierter Maschinenbauingenieur und seit 1990 in Führungspositionen für Bombardier Transportation und seine Vorgänger-Unternehmen tätig. Seit Juli 2003 ist Dr.Baur Vorsitzender der Geschäftsführung der Bombardier Transportation Deutschland GmbH.Seit 2009 ist er außerdem Präsident des Verbandes der Bahnindustrie in Deutschland.

Bombardier Transportation

Bombardier Transportation ist ein weltweiter Marktführer in der Schienenverkehrstechnologie und verfügt über das breiteste Produktportfolio der Branche. Bombardier Transportation bietet seinen Kunden innovative Produkte und Dienstleistungen, die neue Standards für nachhaltige Mobilität setzen. BOMBARDIER ECO4-Technologien basieren auf den vier Eckpfeilern Energie, Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit; sie sparen Energie, schützen die Umwelt und verbessern die Gesamtleistung des Schienenverkehrs. Bombardier Transportation hat seinen weltweiten Hauptsitz in Berlin und ist in über 60 Ländern vertreten. Über 100.000 Schienenfahrzeuge von Bombardier sind rund um den Globus unterwegs. Aktuelle Mitteilungen und weitere Informationen finden Sie unter www.bombardier.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.