BÖWE One Advanced Software - neues Release erleichtert Handling und macht Abläufe transparenter

(PresseBox) (Augsburg, ) Mit dem Release V10R1 der BÖWE One Software-Suite bietet die BÖWE Group nicht nur allgemeine Verbesserungen in der Administration und Servicefähigkeit der Softwaremodule. Die Abläufe für Überwachung und Steuerung sämtlicher Prozesse im Mailroom werden noch transparenter und machen dem Mailroom-Manager "das Leben" leichter. Die neueste Version ist seit 30. April 2010 verfügbar.

Zu den Neuerungen im Bereich Production Tracking gehört zum Beispiel der sog. Operator Efficiency Report, der Leistungsmerkmale wie System- und Bedienereffizienz auf Schicht-, System- oder Bedienerebene darstellt. Diese Berichte erhöhen maßgeblich die Transparenz der Mailroom-Prozesse und bieten somit Ansatzpunkte für Verbesserungen. Zu mehr Flexibilität im Berichtswesen trägt das neue und individuell konfigurierbare Schichtmanagement bei. Hier können künftig unterschiedliche Schichtpläne für einzelne Produktionsstätten, Systeme und Zeiträume (z. B. Wochenenden) angelegt werden. Der zuvor bereits optional erhältliche Produktionsausblick (sog. Performance Outlook System) ist ab dem neuen Release im Produktumfang standardmäßig enthalten. Er stellt graphisch dar, ob auf Basis der aktuellen Produktion die angestrebte Soll-Verarbeitungsmenge erreicht wird und ermöglicht so eine bessere Kapazitätsauslastung auf Basis der gewonnenen Informationen.

Im Bereich Item Management ist eine neue Porto-Funktion zu nennen, mit der Portoklassen und Gewichte der einzelnen Poststücke definiert und erfasst werden könne. Somit können Portokosten für die gesamte Applikation berechnet und dargestellt werden. Damit hat der Mailroom-Manager die Kosten stets im Blick. Einen schnelleren Überblick und somit kürzere Reaktionszeiten versprechen auch die neuen Filterfunktionen in der erweiterten Suche, sodass Items mit einem bestimmten Verarbeitungsstatus gesucht werden können, z. B. alle verarbeiteten Sendungen des Tages mit dem Vermerk "Nachdruck notwendig".

Selbstverständlich können Vorgängerversionen ganz einfach auf die neue Version upgegraded oder upgedatet werden.

BÖWE SYSTEC GmbH

Die Unternehmen der BÖWE Group entwickeln weltweit Ideen und Produkte für eine zukunftsweisende Kommunikationslogistik. Unsere technologisch führenden Hochleistungs-Kuvertiersysteme, Postprüf- und Sortieranlagen, Personalisierungs- und Versandsysteme für Plastikkarten, Druckvor- und Druckweiterverarbeitungssysteme und intelligente Software-Lösungen setzen seit Jahrzehnten Maßstäbe im modernen Mailroom Management. Auf höchstem Niveau und aus einer Hand bieten wir unseren Kunden Gesamtlösungen für ihre individuellen Anforderungen im Mailroom und beim Daten-Management: von der kompetenten Beratung über modernste Hard- und Software-Lösungen bis hin zu umfassenden Serviceleistungen. Weitere Infos finden Sie unter www.boewe-group.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.