Boeing Produkte und Aktivitäten erzielen großes Interesse auf der Farnborough International Airshow 2010

(PresseBox) (Berlin, ) Die erste internationale Präsentation des technologisch fortschrittlichen Boeing 787 Dreamliner sowie neue unbemannte Systeme erzielten großes Interesse und brachten neuen Schwung in die Luft- und Raumfahrtbranche in Farnborough 2010.

Innerhalb von nur zwei Tagen hatten mehr als 2.000 Kunden, Partner, offizielle Vertreter verschiedener Länder und Journalisten die Möglichkeit, das 787- Flugtestflugzeug ZA003 anzuschauen bevor es in Begleitung zweier historischer Spitfire-Kampfflugzeuge abflog. Airlines und Leasing-Gesellschaften nahmen die Luftfahrtmesse zum Anlass, Bestellungen für mehr als 250 Flugzeuge bekanntzugeben. Dies ist ein Beleg für die kontinuierliche Erholung des Marktes sowie eine Bestätigung der treibstoffsparenden und marktführenden Produkte von Boeing. (Siehe unten für Details).

Boeing präsentierte in einer Ausstellung die ganze Breite seiner Produktpalette unbemannter Systeme, insbesondere neue und fortschrittliche Systeme und Technologien. Dazu zählten der kürzlich vorgestellte Phantom Ray Demonstrator, der A160T Hummingbird, der H-6U Unmanned Little Bird sowie der Scan Eagle. Boeing erläuterte die Wachstumsstrategien des Unternehmens für das Verteidigungs-, Raumfahrt- und Sicherheitsgeschäft, internationale Perspektiven und die Erweiterung des Portfolios in angrenzende Märkte wie beispielsweise Internetsicherheit, C4ISR und Dienstleistungen. Weitere Themen waren das Boeing NewGen Tankflugzeug, Pläne für zukünftige Kampfflugzeugtechnologien, die anhaltend starke Nachfrage nach Drehflüglerprodukten, sowie die Zusammenarbeit mit Bigelow Aerospace an einem kommerziellen System zum Transport von Besatzungen.

Ankündigungen unserer Kunden bisher:
- Emirates 30 777-300ER-Flugzeuge
- GECAS 40 737-800-Flugzeuge
- Norwegian Air Shuttle 15 737-800-Flugzeuge
- Royal Jordanian 3 787-Flugzeuge
- Avolon 12 737-800-Flugzeuge
- Air Lease Corporation 54 737-800-Flugzeuge
- Air Austral 2 777-200LR-Flugzeuge
- RBS 43 737-800-Flugzeuge
- OKAY Airways 10 737-800-Flugzeuge
- Qatar 2 777-200LR-Flugzeuge
- American Airlines 35 737-800-Flugzeuge
- Azerbaijan Airlines 1 767-300ER-Flugzeuge und 2 767 Frachtflugzeuge
- Alaska Airlines 2 737-800-Flugzeuge

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.