Etatmeldung: Finanzagentur des Bundes beauftragt BlueMars mitWebsite-Relaunch

(PresseBox) (Frankfurt/Main, ) Die Agentur BlueMars hat sich im Pitch um den Relaunch der Website der Bundesfinanzagentur durchgesetzt. Der Frankfurter Spezialist für digitale Kommunikation wird den Online-Auftritt bis zum Sommer komplett überarbeiten und neu gestalten. Der Auftrag beinhaltet zusätzlich den Relaunch des Intranets sowie die Portierung des Webauftritts für die Bundeswertpapiere in ein Content Management System (CMS) auf Basis der Open Source Technologie Typo3.

Beim Kernprojekt, dem Relaunch der Website <http://www.deutsche-finanzagentur.de/> spielt das umfassende Know-how der Frankfurter im Umgang mit dem Content Management System (CMS) Typo3 eine zentrale Rolle. So können alle drei Websites (inklusive <http://www.bundeswertpapiere.de/> sowie Intranet) zukünftig über eine einheitliche Redaktionsplattform gepflegt werden. Hinsichtlich des zu überarbeitenden Designs und eines Styleguides für die Bundesfinanzagentur konnte BlueMars mit seinen Erfahrungen in Sachen User Experience und Informationsarchitektur überzeugen.

shift GmbH

BlueMars wurde 1997 in Frankfurt gegründet und ist Spezialist für die kreative Gestaltung von Online-Kundenbeziehungen und Markenführung im Internet. Rund 40 Mitarbeiter haben die Agentur in zahlreichen Wettbewerben unter die innovativsten deutschen Agenturen für digitale Kommunikation gebracht. Aktuell rangiert BlueMars im Kundenzufriedenheitsranking von benchpark.de auf Platz Eins. Zu den Klienten zählen namhafte Marken wie Arcor, BASF, Daimler, Deutsche Telekom, Entega, Bundesrepublik Deutschland - Finanzagentur, Hessischer Rundfunk, o2, Porsche Design, PricewaterhouseCoopers, Swarovski und UNESCO.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.