Verkaufsstart von neuer PC-Familie

(PresseBox) (Meuselwitz, ) Pünktlich am 1. Dezember 2005 hat die bluechip Computer AG den Verkauf der neuen PC-Familie bluechip EASYline gestartet. Zunächst werden Festkonfigurationen angeboten; in den nächsten Wochen kommen eine Reihe von Produkterweiterungen und -modifikationen hinzu.

Mit den neuen PCs – unterhalb vom Hauptprodukt bluechip BUSINESSline positioniert – wollen wir unseren Vertriebspartnern die Möglichkeit geben, besonders preissensitive Kunden anzusprechen. Der Preisvorteil der bluechip EASYline resultiert dabei nicht aus dem Einsatz minderwertiger Komponenten, sondern überwiegend aus technologischen Optimierungen und Reduzierungen bei Produktauswahl und Service. Ganz bewusst haben wir z.B. bei der Gehäusewahl auf die bereits aus der mittlerweile ausgelaufenen FUNline bekannten Minitower zurückgegriffen, mit allen Vorteilen wie EMV-Sicherheit, mechanischer Stabilität und Verarbeitung.

Schwerpunkt der neuen Produktfamilie sind einfache Konfigurierbarkeit und attraktive Preisgestaltung. Die Lücke zur gewohnt hochwertigen und professionellen bluechip BUSINESSline kann durch Zuwahl von Garantieverlängerung und individueller Aufrüstung auf Wunsch reduziert werden.

Wir gehen davon aus, künftig beide Produktfamilien in unterschiedlichen Marktsegmenten und Zielgruppen vermarkten zu können. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bluechip.de oder bei Ihrem Ansprechpartner im bluechip-Vertrieb.

bluechip Computer AG

bluechip wurde am 1. Januar 1992 vom jetzigen Vorstandsvorsitzenden, Hubert Wolf, als GmbH gegründet und im Jahr 2000 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 1,35 Millionen Euro. Die bluechip Computer AG konzentriert sich auf drei Geschäftsfelder: Herstellung von hochwertigen PCs und Servern unter der Eigenmarke „bluechip“ und im Auftrag Dritter, Distribution von PCs, PC-Komponenten und Peripherie über den IT-Fachhandel sowie Entwicklungs-, Logistik- und Servicedienstleistungen für Industriekunden. An den Standorten Meuselwitz (Thüringen) und Viersen (NRW) sind derzeit insgesamt 200 Mitarbeiter beschäftigt. Im Geschäftsjahr 2008/2009 wurden auf 12.000 qm Fertigungs- und Logistikgebäuden 75 Mio. EUR Umsatz erwirtschaftet. Auch im laufenden Geschäftsjahr können wir eine steigende Umsatztendenz verzeichnen.

Weitere Informationen: www.bluechip.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.