Blue Coat erweitert Angebot an On-Box Inhaltsfiltern: Neun Hersteller bieten Kunden umfangreiche Auswahl

Security Appliance ProxySG unterstützt zusätzlich Websense Enterprise Version 6.1, Optenet Web Filter sowie Digital Arts Japan iFilter

(PresseBox) (München, ) Blue Coat Systems, führender Hersteller von Proxy Appliances, ergänzt die bestehende Auswahl an On-Box Inhaltsfiltern um zwei weitere Anbieter: Neu sind ab sofort Optenet (Spanien) und Digital Arts (Japan) erhältlich. Zusätzlich integriert Blue
Coat die aktuellste Version 6.1 des Inhaltsfilters von Websense. Alle neuen Datenbanken sind standardmäßig in den Security Appliances von Blue Coat integriert und lassen sich per Lizenzschlüssel frei schalten.

Weltweit unterstützt Blue Coat insgesamt neun Inhaltsfilter. Damit genießen Kunden höchste Flexibilität bei der Wahl der bevorzugten Datenbank. Neben der großen Auswahl von Drittanbietern können Anwender zusätzlich auf die selbst entwickelte WebFilter-Technologie von Blue Coat Systems zurück greifen: Ein unabhängiger Test aller führenden Inhaltsfilter durch die französische Broadband Testing bestätigte WebFilter eine durchgehend sehr gute Leistung sowie die meisten kategorisierten Web-Seiten.

"Die optimale Infrastruktur für Web Filtering im Unternehmen ist eine Proxy Appliance. Nur so erreichen Firmen die heute notwendige, granulare Kontrolle und Flexibilität", sagt Chad Hoggard, Sicherheitsmanager beim Schiffsreisenanbieter Holland America Line, einer Tochter der Carnival Corporation, dem weltgrößten Kreuzfahrtunternehmen. "Meiner Meinung nach sollten sich Unternehmen zuerst für eine leistungsfähige Plattform entscheiden. Als Zweites wäre dann eine möglichst breite Auswahl unterstützter Inhaltsfilter optimal; so können einzelne Unternehmen ihre spezifischen Anforderungen am Besten umsetzen."

Power of the Proxy - Die Vorteile der Produkte von Blue Coat Systems
* Unterstützen standardmäßig neun Best-of-Breed-Inhaltsfilter
* Bis zu zehn Mal größere Leistung als Server-basierte Inhaltsfilter
* Spyware-Schutz integriert
* Antivirus integrierbar
* Kontrolle für Instant Messenger
* Kontrolle von Peer-to-Peer-Tauschbörsen (P2P)
* Proxy-Technologie bekämpft IT-Gefahren auf Anwendungsebene
* Auf Wunsch zeigt ProxySG Web-Seiten an, blockt aber bandbreitenintensives Streaming Media oder gefährliche aktive Inhalte
* Granulares Mangement von Sicherheitsregelwerken
* Umfangreiches Logging und Reporting
* Arbeitet mit allen gängigen Authentifizierungssystemen wie LDAP, Radius, NTLM oder Active Directory

Preise und Verfügbarkeit
Alle neuen und bewährten Inhaltsfilter sind ab sofort in den Appliances der Serie ProxySG integriert und per Lizenzschlüssel freischaltbar. Die Preise hierfür richten sich nach Nutzerzahl und Laufzeit. Die Geräte sind in DACH über Distributoren wie Alasso, ComputerLinks, NOXS oder Client-Server erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.