Blue Coat Marktführer im Bereich WAN Application Delivery

(PresseBox) (München, ) IDC, ein führendes Marktforschungsinstitut und Beratungsunternehmen, hat Blue Coat Systems in einem aktuellen Bericht als weltweiten Marktführer im Bereich WAN Application Delivery für das erste Quartal des Kalenderjahres 2009 eingestuft. Nach dem Bericht "Worldwide WAN Application Delivery 2008 and 1Q09 Vendor Shares"[1] liegt der Technologieführer im Bereich Application Delivery Networks (ADN) zudem für das gesamte Kalenderjahr 2008 mit seinem Marktanteil an zweiter Stelle. Erlöse in Höhe von 67,4 Millionen US-Dollar im ersten Quartal 2009 bringen Blue Coat einen Marktanteil von 29,5 Prozent und damit die Position als Marktführer.

"Blue Coat etablierte sich als Marktführer im ersten Quartal 2009 auf Grund des differenzierten Angebots für weitverteilte Unternehmen", sagt Lucinda Borovick, Vice President of Data Center Networks bei IDC. "Blue Coat erfüllt die Erwartungen an seine Strategie, Einblick in den Datenverkehr als eines der Schlüsselprinzipien in seine ADN-Infrastruktur einzubinden."

"Unsere Vision eines ADNs ermöglicht es Unternehmen, ihre Kosten einzudämmen, einen Mehrwert aus den Investitionen in ihr bestehendes Netzwerk zu erzielen und die Produktivität durch eine zuverlässige Übertragung von Anwendungen zu steigern", sagt Dietmar Schnabel, Sales Director DACH & Eastern Europe bei Blue Coat Systems. "Unser Marktanteil zeigt, dass auch unsere Kunden unseren Ansatz zur WAN-Optimierung unterstützen, der Einblick in Anwendungen und Web-Verkehr sowie Beschleunigung und Sicherheit umfasst."

[1] IDC, "Worldwide WAN Application Delivery 2008 and 1Q09 Vendor Shares," Doc #219168, July 2009

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.