Blue Cap schließt Kapitalerhöhung ab und erhöht Anteil an Planatol

Vollständige Platzierung der Kapitalerhöhung und aktuell 71,56% - Anteilseigner der Planatol Gruppe

(PresseBox) (München, ) Mit Ablauf der Bezugsfrist zur Ausübung der Bezugsrechte am 09.08.2010 erfolgte die vollständige Platzierung des Genehmigten Kapitals in Höhe von 300.000 Stückaktien. Im Rahmen der Ausübung des gesetzlichen Bezugsrechts wurden 103.804 Aktien zu je € 2,50 gezeichnet. Die verbleibenden 196.196 Aktien wurden privat platziert.

Die im Rahmen der Kapitalmaßnahme dem Unternehmen zufließenden € 750.000,00 wurden zur Erhöhung des Anteils an der Planatol Gruppe genutzt. So erweitert Blue Cap zu Beginn des neuen Geschäftsjahres 2010/2011 diesen auf nunmehr 71,56%.

Die Planatol Gruppe befindet sich seit Beginn 2010 auf einem soliden Wachstumskurs und hat das erste Halbjahr des laufenden Geschäftjahres mit einem Umsatz von € 16,0 Mio. und einem Ergebnis von € 1,1 Mio. abgeschlossen. Nachdem zunächst mit den Klebstoffen der Konsumgüterbereich angesprungen ist, belebt sich nun auch der Maschinenbau. Das Unternehmen investiert in den Neubau eines Labors und damit in die Entwicklung moderner Klebstoffe. Auch das zur Planatol Gruppe gehörende und auf Klebebänder spezialisierte Unternehmen Biolink verspürt eine steigende Nachfrage und realisiert in diesen Tagen den Umzug von Geretsried nach Waakirchen. An dem neuen Standort wurde in effizientere und erweiterte Arbeitsabläufe investiert.

Herr Dr. Hannspeter Schubert, Vorstand der Blue Cap AG, kommentierte die mehrheitliche Übernahme von Planatol: "Jetzt geht es vor allem darum, die Wachstumspotenziale im Bereich der Klebstoffe, auch außerhalb der Druckindustrie, zu nutzen und die innovativen Produkte von Planatol auszubauen. Zur Unterstützung dieses Kurses hat Blue Cap zusätzlich die Eigenkapitalausstattung des Unternehmens auf über 30% per 30.6.2010 verbessert."

Die Strategie einer langfristigen Wertentwicklung der Portfoliounternehmen wird mit dieser Maßnahme von Blue Cap bestätigt. Planatol mit seiner Kompetenz in der Klebstofftechnik ist durchaus auch geeignet für weitere Akquisitionen in diesem Bereich.

Blue Cap AG

Blue Cap ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in München. Seit 2006 investiert Blue Cap erfolgreich in mittelständische Nischenunternehmen. Die Investitionsidee besteht darin, gründer- oder technologiegeführte Unternehmen weiter zu entwickeln und dabei die Unternehmensidentität zu bewahren.

Die Strategie ist auf den Ausbau der mittelständischen Unternehmensholding ausgerichtet. Die langfristige Wertentwicklung der Beteiligungsunternehmen steht im Vordergrund. Das Unternehmen notiert im Freiverkehr (Entry Standard, Frankfurt; M:access, München; ISIN: DE000A0JM2M1; Börsenkürzel: B7E).



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.