Große Show auf kleinem Raum

Professionelles Kochen vor dem Gast mit BLANCO COOK

(PresseBox) (Oberderdingen, ) Frontcooking sorgt für Frische, Emotion und steigende Umsätze. Mit den leistungsstarken, kompakten Auftischgeräten des Frontcooking-Systems Blanco Cook gelingt das Koch-Erlebnis jeden Tag. Auch das mobile Wrasen-Absaugmodul ist stets da, wo man es braucht - mit der Lizenz zum Durchatmen. Sein mehrstufiges Filtersystem befreit die Kochdämpfe zuverlässig von Fett, Feuchtigkeit und störenden Gerüchen, völlig unabhängig von stationären Dunstabzugshauben. Das schätzt der Gast: Er genießt die individuelle Koch-Show und sein frisch zubereitetes Gericht umso mehr.

Mit dem fahrbaren Blanco-Cook-Wrasenabsaug-Modul kann die Koch-Show überall starten, wo ein 400-V-Anschluss vorhanden ist - auf kleinstem Raum genauso wie in der Festhalle. Einfach Stecker in die Steckdose, Kochgeräte einstellen und sofort ist die Frontcooking-Station einsatzbereit: in Kantine, Mensa, Speisesaal oder auf der Terrasse.

Wer auch beim Show-Kochen auf die Vorzüge einer Profi-Küche setzt, hat mit Blanco-Equipment gute Karten. Zum Frontcooking-System Blanco Cook samt Wrasen-Absaugmodul stellt man einfach einen Tellerspender, um die Speisen zügig an die Gäste zu reichen. Im Rückbereich sorgt ein geräumiger Blancotherm-Speisentransporter jederzeit für Nachschub. Ein Servierwagen bietet reichlich Platz zum Abstellen der Utensilien und die Handwasch-Ausguss-Kombination ermöglicht beste Hygiene. Schon steht alles für die erfolgreiche Koch-Show bereit, gelingt effizientes und ergonomisches Arbeiten in einer komplett ausgestatteten Küche - in diesem Beispiel auf einer Fläche von nur 2,80 x 2,60 m.

Die Lizenz zum Durchatmen:

Das mobile Wrasenabsaug-Modul mit mehrstufigem Filtersystem.

Das fahrbare Blanco-Cook-Wrasenabsaug-Modul ist perfekt für alle, die bei ihrer Umsatzplanung auf verkaufsförderndes Front-Cooking setzen: vom Betriebs- und Event-Catering über Hotellerie und Gastronomie bis zur gesunden und frischen Schulverpflegung. Das einzigartige Filtersystem sorgt dabei für "Guten Appetit!" statt dicker Luft:

"Da bleibt die Nase frei, ganz gleich, wie ausgiebig der Koch vor den Gästen kocht oder brät", informiert Martin Braun, Key Account Manager bei Blanco CS, "unser mehrstufiges Filtersystem ist hocheffizient. In der Absaugbrücke wird Fett abgeschieden, die nächste Filterstufe reduziert Feuchtigkeit. Dann binden Aktivkohle-Filter die Geruchsmoleküle. Schlechte Gerüche werden wirkungsvoll entfernt und auch der Koch bleibt von belastenden Dämpfen weitgehend verschont."

Weitere Pluspunkte der Absaugbrücke: Mit ihrer Anbringung auf 1,35 m Höhe bietet sie freie Sicht auf die Zubereitungsfläche und viel Spielraum für die Kommunikation zwischen Kunden und Koch. Gleichzeitig dient sie als zusätzliche Ablagefläche. "Was den Köchen sehr entgegenkommt", weiß Martin Braun, "denn beim Front-Cooking ist der Platz knapp und jeder Quadratzentimeter Fläche ein Gewinn."

Das Wrasenabsaug-Modul bietet reichlich Raum, auch für aufwändigere Kochideen: Je nach Modell fasst es bis zu drei Auftischgeräte (Breite: jeweils 400 mm). Der gesamte Bereich unter den Auftischgeräten ist frei nutzbar, z.B. zum Einstellen von Speisentransportbehältern Blancotherm oder einem Unterbau-Kühltisch.

Sämtliche zu reinigenden Teile sind leicht zugänglich, ohne Werkzeug entnehmbar und passen in die Spülmaschine. Effiziente Geruchsreduzierung, leichtes Reinigen - das Wrasenabsaug-Modul ist von A bis O durchdacht.

In Nullkommanix auf 250 - Auftischgeräte mit neuester Generatoren-Generation.

Gegrillte Forelle und frittierte Zucchiniblüten, zarte Lammfilets und geröstete Kartoffeln - mit den zehn leistungsstarken Auftischgeräten von Blanco Cook werden Leckerbissen wahr. Induktionskochfelder und woks, Ceran-Kochfelder, Pastakocher, Fritteusen, Grillplatten, Bain-Maries und Warmhalteplatten ermöglichen größtmögliche Abwechslung beim Kochen.

Alle Geräte sind einfach und intuitiv zu bedienen. Die professionelle Technik wird auch mit großen Mengen schnell fertig:

Das Heizsystem der Auftischgeräte glänzt mit kurzen Reaktionszeiten, auch bei Höchsttemperaturen. So sind zum Beispiel die Grillplatten in nur 4,5 Minuten auf 250 °C. Über eine elektronische Regelung kann man den Energiebedarf an den Auslastungsgrad anpassen. Blanco Cook bietet Höchstleistung bei kleinem Stromverbrauch.

Die Induktionskochfelder und -woks gibt es in einer Ausführung mit 3,5 kW (220-240 Volt) oder 5 kW (400 Volt). Das Induktionskochfeld BC IH 5000 mit 5 kW Leistungsaufnahme bringt beispielsweise in nur 6,5 Minuten 5 Liter Wasser zum Sieden. Die Energie wird extrem schnell auf Töpfe, Pfannen und Woks übertragen, der Wirkungsgrad liegt bei 90%.

Große Wirkung, handliche Maße: Jedes Auftischgerät ist kompakt und leicht zu tragen. Mit nur 62 cm Tiefe passen die Module auf alle Standard-Arbeitsplatten. Heute Kochen und Frittieren, morgen Braten und Grillen - die Auftischgeräte von Blanco Cook kann man spielend jeden Tag neu kombinieren.

Auch das Reinigen machen die Auftischgeräte leicht: Durch mikrolierte Edelstahloberflächen und fugenlos eingeschweißte Koch- und Bratzonen mit großen Radien bieten sie optimale Hygiene.

Auf Blanco Cook kann sich der Profi-Koch verlassen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.