Portable Datenlöschgeräte Erasure Cube und Erasure Module von BLANCCO Central Europe bieten professionelle, simultane Datenlöschung von bis zu acht single HDDs

Sensible Daten einfach, schnell und zertifiziert löschen

(PresseBox) (Ludwigsburg, ) Auf der diesjährigen CeBIT war er das Highlight am Stand der Blancco Central Europe: Das transportable Blancco Erasure Module. Im Inneren des ebenso handlichen wie robusten Gerätes verbirgt sich die zertifizierte Löschsoftware von Blancco zur professionellen und effizienten Löschung einzelner Festplatten.

Die sichere Löschung von Daten stellt einen wichtigen Teil des allgemeinen Datenschutzes dar. Speziell für den Bedarf von Rechenzentren, Dienstleistern und Unternehmen mit flexiblem Löschbedarf von "Single Festplatten" (FC, SCSI, SAS/SATA, IDE) hat der global führende Hersteller von Lösungen für Datenlöschsystemen nun Hardwaregeräte entwickelt, mit denen sich alle Festplattentypen parallel löschen lassen.

Mit seinem robusten Gehäuse, kompakter Bauform und effizienter Löschsoftware ist der 35x30x25 cm messende und maximal 7 kg schwere tragbare Erasure Cube besonders geeignet für den flexiblen Einsatz an unterschiedlichen Standorten und ideal für den Außendienst. Gelöscht werden können Festplatten von 1'' bis 3,5''. Der Erasure Cube verfügt über ein serielles Interface zur Kommunikation über die serielle Schnittstelle, 3 USB-Anschlüsse sowie einen VGA Anschluss. Optional kann er je nach Bedarf zusätzlich mit einem Netzwerk Interface, einem Weitbereichsnetzteil für Spannungen von 120V bis 240V bzw. 50 bis 60 Hz, einem Adapter von SATA zu IDE/PATA und einem 2,5''-Adapter ausgestattet werden. Die zu löschenden Festplatten müssen nicht aus dem Einschub ausgebaut, sondern können direkt per Kabel mit der Erasure Hardware verbunden werden.

Die 'große Schwester', das Blancco Erasure Module kann sogar bis zu acht Festplatten gleichzeitig löschen und ist mit ihren Maßen 22x50x53 cm und maximal 9 kg nur etwas größer und schwerer als der Erasure Cube.

Mit den beiden Geräten Erasure Cube und Erasure Module bietet Blancco global führende Löschtechnik auch für "Single Festplatten" zum Mitnehmen. Die Kombination der Hardware mit der zertifizierten und bekannten Blancco-Software stellt neben der sicheren Löschung eine enorme Arbeitserleichterung dar und trägt damit effektiv zur Einsparung von Kosten in Unternehmen bei.

Blancco Central Europe

Mit mehr als 10 Millionen Lizenznehmern, namhaften Top-Kunden aus Wirtschaft und Verwaltung, vielen DAX-Unternehmen, hochrangigen Behörden und IT-Abteilungen in sensiblen Geschäftsbereichen wie Banken und Versicherungen, ist BLANCCO der globale Spezialist für professionelle und zertifizierte Datenlöschung mit Software- und Hardwarelösungen. BLANCCO wurde 1997 gegründet; die Firmenzentrale ist in Joensuu, Finnland. Neben seinen weltweit neun Niederlassungen verfügt BLANCCO über ein Vertriebs- und Servicenetzwerk in allen wesentlichen Industriestaaten auf allen Kontinenten. Weitere Informationen finden Sie unter: www.blancco.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.