Umfrage belegt Zustimmung zum Ersatzkernkraftwerk in Mühleberg

(PresseBox) (Bern 25, ) Die Bevölkerung der Region Mühleberg unterstützt mehrheitlich das Projekt der BKW FMB Energie AG (BKW), in Mühleberg ein Ersatzkernkraftwerk (EKKM) zu bauen. Dies belegt eine repräsentative Umfrage mit insgesamt 1'892 Interviews, die in den Gemeinden der Region zwischen dem 8. und dem 25 Juni 2009 durchgeführt wurde. In der Gemeinde Mühleberg gaben 65% der Befragten eine positive bzw. eher positive Stellungnahme ab. In den acht umliegenden Gemeinden betrug die Zustimmungsrate 55%. Insgesamt stimmen 56% der Befragten dem Projekt EKKM zu.

Mehrheitlich positiv zum Projekt haben sich die Befragten von Ferenbalm (61%), Frauenkappelen (55%), Golaten (65%), Laupen (59%), Mühleberg (65%), Seedorf (60%) und Wileroltigen (65%) geäussert. In Wohlen betrug der Zustimmungsgrad 50%. In Radelfingen stimmten 46% der Befragten dem Projekt EKKM zu.
Diese Resultate bestätigen eine kürzlich durchgeführte Umfrage der Berner Wirtschaftsverbände, die im Kanton Bern zu den Plänen für ein Ersatzkernkraftwerk in Mühleberg eine Zustimmung von 55% festgestellt hatte. Die regionale Umfrage zeigt aber auch auf, dass mehr als die Hälfte der Bevölkerung der Gemeinde Mühleberg (55%) beträchtliche Auswirkungen durch die Bautätigkeiten erwartet, die im Rahmen der Realisierung des Projekts anfallen werden. Die BKW trägt dem Rechnung, indem sie die Gemeinde über verschiedene Begleitgruppen bereits früh in das Projekt involviert hat.

Sämtliche Resultate der Umfrage sowie Hintergründe, Fakten und Bilder zum Projekt EKKM im Internet unter: www.bkw-fmb.ch/ekkm.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.