Serviceeinsätze vor Ort reduzieren

Bizerba präsentiert den e-service für die neue PC-Laden-Waagen Serie K-class

(PresseBox) (Balingen, ) Die neue PC-Laaden-Waage K-class des Technologieherstellers Bizerba http://www.bizerba.de ermöglicht die kompetente Beratung am Point of Sale. Jedes Gerät besitzt seine eigene IP-Adresse, so dass zu einer Vielzahl von Frischeprodukten Informationen über deren Herkunft, Inhaltsstoffe und Zubereitung direkt auf die verkäufer- und kundenseitigen Displays eingepflegt werden können.

Software-Basis sind das Linux-basierte Betriebssystem SLEPOS oder die XP-Lösung WePOS, speziell für den Retail-Bereich entwickelte Varianten der Betriebssysteme. Beide Systeme lassen sich komplett in die System-Management Architektur des Retailers integrieren und unterstützen Remote Service Tools. "Im Problemfall ermöglicht unser e-service erste Hilfe aus der Ferne. Produktspezialisten können dabei per Internet über einen PC im Kundennetzwerk auf die Anlage zugreifen und Soft- bzw. Hardwareprobleme zeitnah analysieren", so Robert Keller, Director Business Services bei Bizerba. Besonders gefragt sei diese Dienstleistung bei neu installierten Anlagen, um das Verkaufspersonal vor Ort während der Einarbeitung zu unterstützen.

"Der e-Service reduziert die Serviceeinsätze vor Ort und ermöglicht im Problemfall durch eine schnelle Diagnose kürzere Ausfallzeiten. Das bedeutet für unsere Kunden bares Geld", so Keller weiter. Die Technik ermögliche neben Softwareupdates zudem Funktionsänderungen innerhalb der vorhandenen Software, das Sichern von Gerätekonfigurationsdaten, eine Fernbedienung sowie eine Ferndruckfunktion.

Bizerba GmbH & Co. KG

Bizerba ist ein weltweit operierendes, in vielen Bereichen marktführendes Technologieunternehmen für professionelle Systemlösungen der Wäge-, Etikettier-, Informations- und Food-Servicetechnik in den Segmenten Retail, Food-Industrie, produzierendes Gewerbe und Logistik. Branchenspezifische Hard- und Software, leistungsstarke netzwerkfähige Managementsysteme sowie ein breites Angebot von Labels, Consumables und Business Services sorgen für die transparente Steuerung integrierter Geschäftsprozesse und die hohe Verfügbarkeit der Bizerba spezifischen Leistungsmerkmale. Mit über 2.900 Mitarbeitern, Beteiligungen an insgesamt 34 Gesellschaften in 22 Ländern und 54 Ländervertretungen weltweit setzte die Bizerba GmbH & Co. KG 2007 im Konzern 430 Mio. EUR um. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Balingen, weitere Fertigungsstätten befinden sich in Meßkirch, Bochum, Wien (Österreich), Pfäffikon (Schweiz), Mailand (Italien), Shanghai (China), Mumbay (Indien), Forest Hill (USA) und San Louis Potosi (Mexiko).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.