Rohstoffe sichern mit Kontrollwaagen

(PresseBox) (Balingen, ) Die deutsche Süßwarenindustrie leidet unter Zuckerknappheit. Horrende Preissprünge gefährdeten die Existenz der Süßwarenhersteller, die bereits erste Export-Aufträge ablehnen. Das meldet der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI). Softwaregestützte Kontrollwaagen erfreuten sich in diesen Zeiten zunehmender Beliebtheit, berichtet Dieter Conzelmann, Director Industry Solutions bei Bizerba.

Für Hersteller sei es wichtiger denn je, sparsam mit Rohstoffen umzugehen. Conzelmann: "Immer mehr Unternehmen nutzen softwaregestützte Kontrollwaagen, um die hohen Preise zu kompensieren". Denn bereits geringe Überfüllungen summierten sich im Laufe der Zeit zu beträchtlichen Materialverlusten.

"Die Gewichtsdaten helfen den Produktionsleitern, die Befüllung in Echtzeit zu optimieren und den Give-Away-Anteil zu reduzieren". Der Bizerba Checkweigher CWE wiegt bis zu 400 Packungen pro Minute und scheidet fehlgewichtige Packungen mit Pushern aus der Produktion aus. Der Anwender visualisiert und bewertet die Daten mit Hilfe der Software _statistics.BRAIN. Conzelmann: "Unternehmen verhindern mit dieser intelligenten Prozesskontrolle, dass steigende Rohstoffpreise ihre Marge überproportional drücken und erhöhte Kundenpreise am Markt zum Wettbewerbsnachteil werden.

Bizerba GmbH & Co. KG

Seit 1866 bestimmt Bizerba den technologischen Wandel in der Wäge-, Etikettier-, Informations- und Food-Servicetechnik. Wir entwickeln Zukunft. Bizerba bietet alles aus einer Hand: Hard- und Software, Beratung, Finanzierung und Services. Global agierend und vor Ort präsent, sind wir in vielen Bereichen markt- und technologieführender Lösungsanbieter.

Moderne Ladenwaagen mit multimedialen Datenbanken, Kassenlösungen und Checkoutwaagen, Warenwirtschafts- und Filialsteuerungssysteme, Schneide- und Fleischbearbeitungsmaschinen, Etiketten und Verbrauchsmaterialien, softwaregestützte Kontrollwaagen, Fremdkörperdetektoren, Etikettierungssysteme sowie Industriesoftware für Datenströme - vom Wareneingang bis zum Versand. Die hohe Bizerba Qualität ist dabei das Ergebnis eines systematischen Global Quality Managements. Die nächsten Ziele fest im Blick und immer einen Schritt voraus. Damit unsere Kunden schon heute vom Besten profitieren: Qualität made by Bizerba steht für technologischen Vorsprung.

Weltweit ist Bizerba in über 120 Ländern präsent - mit 41 Beteiligungen in 23 Ländern und 54 Landesvertretungen. Hauptsitz des Unternehmens, das rund 3.000 Mitarbeiter beschäftigt, ist Balingen; weitere Fertigungsstätten befinden sich in Meßkirch, Bochum, Wien (Österreich), Pfäffikon (Schweiz), Mailand (Italien), Shanghai (China), Forest Hill (USA) und San Luis Potosi (Mexiko).



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.