Biotest Hauptversammlung 2010: Aktionäre beschließen Dividende von 0,34 Euro je Stammaktie und 0,40 Euro je Vorzugsaktie

(PresseBox) (Dreieich/ Frankfurt am Main, ) Die Aktionäre der Biotest AG haben auf der ordentlichen Hauptversammlung am 6. Mai in Frankfurt am Main bei einer Präsenz von 81,7 Prozent des Stammaktienkapitals die Ausschüttung einer Dividende von 0,34 Euro je Stammaktie sowie 0,40 Euro je Vorzugsaktie beschlossen. Dies entspricht einem Gesamtausschüttungsbetrag von rund € 4,3 Mio. Die Hauptversammlung hat jeweils mit großer Mehrheit der Schaffung eines neuen genehmigten Kapitals mit Bezugsrecht zugestimmt (Tagesordnungspunkt 8), sowie der Schaffung eines neuen genehmigten Kapitals mit der Möglichkeit des Bezugsrechtsausschlusses (Tagesordnungspunkt 9).

Auf der anschließenden Sonderversammlung der Vorzugsaktionäre fand die Schaffung eines neuen genehmigten Kapitals mit der Möglichkeit des Bezugsrechtsausschlusses, bei einer Präsenz von 15,9% mit 64,9% nicht die erforderliche Dreiviertel-Mehrheit. Somit bleibt es bei der Schaffung des Genehmigten Kapitals mit Bezugsrecht.

Die Hauptversammlung hat außerdem den Mitgliedern des Vorstands sowie des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2009 Entlastung erteilt sowie allen anderen Punkten der Tagesordnung zugestimmt. An der Hauptversammlung nahmen rund 130 Aktionäre und Gäste teil.

Die Hauptversammlungsrede von Herrn Prof. Gregor Schulz finden Sie in voller Länge unter: www.biotest.de/Investor Relations/ Hauptversammlung 2010.

Biotest AG

Biotest ist ein Anbieter von pharmazeutischen und biotherapeutischen Arzneimitteln sowie von Reagenzien und Systemen für das mikrobiologische Monitoring. Mit einer Wertschöpfungskette, die von der vorklinischen und klinischen Entwicklung bis zur weltweiten Vermarktung reicht, hat sich Biotest vorrangig auf die Anwendungsgebiete Immunologie und Hämatologie spezialisiert. Im Segment Plasmaproteine entwickelt und vermarktet Biotest Immunglobuline, Gerinnungsfaktoren und Albumine, die auf Basis menschlichen Blutplasmas produziert werden und bei Erkrankungen des Immunsystems oder der blutbildenden Systeme zum Einsatz kommen. Im Segment Biotherapeutika treibt Biotest die klinische Entwicklung von monoklonalen Antikörpern, unter anderem in den Indikationen Rheuma und Blutkrebs, voran. Die Produkte des Segments Mikrobiologisches Monitoring kommen vorrangig in der Hygienekontrolle zum Einsatz. Biotest beschäftigt weltweit über 1.900 Mitarbeiter. Die Vorzugsaktien der Biotest AG sind im SDAX der Deutschen Börse gelistet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.