Wegen der großen Nachfrage schließt Bio-Gate die Barkapitalerhöhung mit Bezugsrecht vorzeitig ab

(PresseBox) (Nürnberg, ) .
- Bio-Gate schließt Platzierung der Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital erfolgreich ab
- Sehr hohe Partizipation von Altaktionären und Management
- Knapp EUR 2 Mio. neues Kapital zur weiteren Expansion

Die Bio-Gate Aktiengesellschaft hat die Durchführung ihrer Barkapitalerhöhung mit Bezugsrecht in Höhe von 1.078.000 auf den Inhaber lautender Stammaktien (Stückaktien) mit einer sehr hohen Partizipation der Altaktionäre erfolgreich abgeschlossen. Bei einem Bezugspreis in Höhe von EUR 1,80 je neuer Aktie fließen der Gesellschaft brutto knapp EUR 2 Mio. zu. Die Nachfrage nach nicht bezogenen Aktien war ebenfalls sehr hoch, so dass die Platzierung der nicht bezogenen Aktien vorzeitig am Donnerstag, den 28. Oktober 2010 beendet werden konnte.

Karl Richter, CEO der Bio-Gate AG: "Wir danken allen Aktionären, die von ihrem Bezugsrecht Gebrauch gemacht haben. Die hohe Bezugsquote sowie die deutliche Überzeichnung der nicht bezogenen Aktien bestätigen unseren eingeschlagenen Weg und das Vertrauen in die Nachhaltigkeit unseres Geschäftsmodells. Die neuen Mittel werden nicht nur unsere Eigenkapitalbasis weiter stärken, sondern auch unsere Möglichkeiten im Rahmen unserer Wachstumsstrategie deutlich erweitern."

Nach dem guten Geschäftserfolg des ersten Halbjahres ist das Management von Bio-Gate zuversichtlich, im Gesamtjahr 2010 den Umsatz von rund EUR 2 Mio. auf über EUR 3 Mio. steigern und den Vorjahresverlust nachhaltig verringern zu können.

Disclaimer:

Diese Veröffentlichung ist weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren. Die Aktien der Bio-Gate AG (die "Aktien") dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder "U.S. persons" (wie in Regulation S des U.S.-amerikanischen Securities Act of 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der "Securities Act") definiert) oder für Rechnung von U.S. persons angeboten oder verkauft werden. Die Wertpapiere sind bereits verkauft worden.

This publication constitutes neither an offer to sell nor an invitation to buy securities. The shares in Bio-Gate AG (the "Shares") may not be offered or sold in the United States or to or for the account or benefit of "U.S. persons" (as such term is defined in Regulation S under the U.S. Securities Act of 1933, as amended (the "Securities Act")). The securities have already been sold.

Bio-Gate AG

Das Medizintechnikunternehmen Bio-Gate AG entwickelt und vertreibt Anwendungen, die auf Basis einer einzigartigen Silber-Technologie Infektionen vermeiden und so die Gesundheit verbessern. Bio- Gate ist darauf spezialisiert, Materialien und Oberflächen in allen Bereichen des Alltags durch reines Silber mit einem langfristig und medizinisch wirksamen Schutz gegen Bakterien, Keime und andere Krankheitserreger auszustatten. Bio-Gate verfügt über drei Geschäftsfelder, um Produkte vielfältiger Art mit einem antimikrobiellen Schutz zu versehen: das Veredeln von Materialien, das Beschichten von Oberflächen sowie das Testen von Materialien und Werkstoffen hinsichtlich ihrer antimikrobiellen oder antiadhäsiven Eigenschaften. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Nürnberg deckt als Systemanbieter die gesamte Wertschöpfungskette von der Entwicklung über die Zulassung bis zur Produktion ab. Darüber hinaus sind in der Tochtergesellschaft BioEpiderm GmbH die Entwicklung und Vermarktung von Kosmetik- und Körperpflegeprodukten gebündelt. Zu den wichtigsten Kunden von Bio-Gate zählen beispielsweise der BASF-Konzern, der Kosmetikhersteller LR Health and Beauty Systems sowie führende internationale Unternehmen aus der Medizintechnikbranche.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.