Viren müssen draußen bleiben

BinarySec bringt Webfense auf den Markt, eine Web Application Firewall für Sicherung, Beschleunigung und Advanced Statitics

(PresseBox) (Etang-Salé, ) Die Software bietet Schutz gegen Angriffe aus dem Web sowie eine maximale Beschleunigung mithilfe des Web-Caching-Systems. Das im Abonnement erhältliche Antivirenprogramm bereinigt außerdem den Traffic, bevor er zur eigentlichen Destination gelangt. Zu den derzeit 500 Anwendern von BinarySEC gehören Hosting-Unternehmen, professionelle Herausgeber von Websites, E-Commerce-Unternehmen und Institutionen.

Die Software bietet Schutz vor Datendiebstahl, vor zeitlich befristeten Aussetzern von Webseiten, vor Identitätsmissbrauch und zahlreichen Attacken aus dem Web. BinarySEC ist mit einer patentierten Suchmaschine ausgestattet, die auf künstlicher Intelligenz (AI-Motor) basiert. Im Gegensatz zu herkömmlichen Tools, die mit Signaturen oder manuell geschriebenen Filtern arbeiten, lernt das System, normale von unerwünschten Anfragen zu unterscheiden: Der AI-Motor analysiert den Traffic der Server und warnt vor Anfragen, die als schädlich eingestuft werden. So können mehrere hundert Millionen Anfragen pro Stunde verarbeitet werden.

Das Unternehmen verwendet eine Webcache-Technologie, die dazu dient, Inhalte von häufig besuchten Internetseiten auf dem lokalen Speichersystem abzulegen und Endnutzern schneller zuzustellen, als wenn ihre Anfrage über den Ziel-Webserver geht. Dieser Vorgang beschleunigt die Zustellung der Inhalte um zehn bis 200 Prozent. Gleichzeitig hat Binarysec seine Infrastruktur um einen Serververbund erweitert (CDN, Content Delivery Network), der ebenfalls dazu dient, Benutzern internetbasierte Inhalte schnell auszuliefern.

Das Risiko der Datenpiraterie liegt praktisch bei null. Updates sind somit nicht notwendig. Zero-Day-Attacken, sogenannte Sicherheitslücken, die anderen Personen bekannt sind, bevor der Hersteller sie beheben kann, können ebenfalls ausgeschlossen werden.

Für die Schulung wird rund eine Woche eingeplant. Dabei bleibt die Webseite in dieser Zeit ohne Einschränkungen zugänglich. Die Software ist mit allen Webseiten und servern kompatibel. Das bedienerfreundliche Tool basiert auf einer Plattform, die in den Datenzentren von BinarySEC verwaltet und überwacht wird. Die Technologie muss beim Kunden nicht installiert werden. Besondere Systemvoraussetzungen sind auch nicht notwendig. Das Unternehmen ist auf der Suche nach Distributoren im deutschsprachigen Raum.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.