Stipendiatenprogramm für Thüringer Schüler - Bewerbungen bis zum 31.07.2009 möglich

(PresseBox) (Erfurt, ) Die Stiftung Bildung für Thüringen startet in Kooperation mit dem DLR-Deutschen Luftund Raumfahrtzentrum und jam-Jugend aktiv in Mitteldeutschland - Verein zur Eliteförderung der Jugend e. V. ab September diesen Jahres den zweiten Programmlauf des Schülerstipendiatenprogrammes für begabte Gymnasiastinnen und Gymnasiasten der Klassenstufen 11 - 12.

Die Stiftung Bildung für Thüringen möchte so die naturwissenschaftlich-technischen Begabungen von Gymnasiastinnen und Gymnasiasten unterstützen und deren Entwicklungschancen verbessern und den Übergang in ein naturwissenschaftlich-technisches Hochschulstudium erleichtern.

Im Fokus unserer Förderung stehen Bildungs- und Coachingangebote mit Beteiligung von Unternehmen und umfasst:

- Seminarangebot (max. zwei Tage im Monat) zu folgenden Themenstellungen: Betriebswirtschaftslehre, Existenzgründung, Projektmanagement, Selbstorganisation, Präsentationstechniken, Rhetorik etc.
- Vorstellung von Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Berufsbilder
- Vorstellung von Hochschulen
- Organisation von Praktika
- Unternehmergespräche
- 3-tägiger Besuch eines Forschungslabors des Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrums

Voraussetzung zur Teilnahme am Stipendiatenprogramm ist ein NC von 1,8. Durch die zahlenmäßige Beschränkung der Stipendienplätze wird im Rahmen eines Auswahlverfahrens entschieden, welche Bewerberinnen und Bewerber ein Stipendium erhalten.

Welche Anlagen müssen der Bewerbung beigefügt werden?

- Begründung, warum ich mich bewerbe
- letztes Zeugnis (Halbjahres- bzw. Jahreszeugnis)
- Referenzschreiben der verantwortlichen Lehrkraft in den Fächern Mathematik, Naturwissenschaft, Technik
- MINT-Kompetenz (z. B. Mitarbeit in einer AG im Bereich Naturwissenschaft/Technik, Teilnahme an der Mathe-Olympiade oder Wettbewerben etc.)

Die Bewerbungsfrist endet am 31.07.2009. Interessierte Schülerinnen und Schüler wenden sich bitte an:
Stiftung Bildung für Thüringen
"Stipendiatenprogramm"
Peterstraße 1
99084 Erfurt
per E-Mail: stipendiatenprogramm@bildung-fuer-thueringen.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.