Ingersoll-Rand Productivity Solutions entscheidet sich für die Konfigurations- und Angebotslösung von BigMachines

(PresseBox) (München, ) BigMachines, ein Anbieter web-basierter Konfigurations- und Angebotssoftware für Hersteller komplexer Produkte, gab heute bekannt, dass Ingersoll-Rand Productivity Solutions, einer der weltweit führenden Anbieter von Montagewerkzeugen und Gerätelösungen, die Lean Front End (LFE) Software von BigMachines für seine Konfigurations- und Angebotslösung gewählt hat. Die web-basierte LFE-Software von BigMachines wird die Produktivität von Ingersoll-Rand steigern, den Vertriebsprozess verbessern und die Geschäftsabwicklungen mit seinen Vertriebspartnern erleichtern, da der gesamte Angebotsprozess automatisiert und die Durchlaufzeiten für Angebote erheblich verkürzt werden.

Ingersoll-Rand Productivity Solutions, ansässig in Rochester Hills, MI, bietet eine breite Palette qualitativ hochwertiger, innovativer Montagelösungen für viele verschiedene Industriezweige. Die Konstruktion und Herstellung eines Produkts nach speziellen Kundenvorgaben ist typischerweise ein manueller, zeitaufwändiger Teil des Verkaufsprozesses, der große interne Engineering-Ressourcen erfordert und viele Arbeitsstunden und Einzelschritte bis zu seinem Abschluss benötigt. Um sich der Herausforderung dieses komplexen Verkaufsprozesses zu stellen, hat sich Ingersoll-Rand Assembly Solutions für BigMachines als Partner entschieden, deren web-basierte Konfigurationstechnologie automatisch die richtige Produktzusammenstellung gemäß den Kundenvorgaben ermittelt. Mit der Lean Front-End (LFE) Lösung und dem darin erfassten Vertriebs-Know-Hows wird Ingersoll-Rand die Erfahrung und das Wissen seiner besten Verkäufer und Ingenieure optimal nutzen, so dass das gesamte Vertriebsteam und seine Partner effizienter arbeiten können. Als Ergebnis erhofft sich Ingersoll-Rand eine noch bessere Erfüllung der Kundenwünsche bei gleichzeitiger Senkung der Kosten.

Der Grund für die Entscheidung von Ingersoll-Rand mit BigMachines zusammenzugehen, lag in der Einführungsgeschwindigkeit und in den vorhandenen Referenzen. Zusätzlich zur eigenen Produktivitätssteigerung plant Ingersoll-Rand eine schnellere Ausweitung des Geschäfts und ein besseres Controlling durch die Transparenz der Angebots- und Bestellvorgänge der Vertriebspartner. Durch die Einführung der Technologie von BigMachines erhofft sich Ingersoll-Rand eine weitere Glättung des Informationsflusses und die Weiterführung seines Kundendienstes auf höchstem Niveau.

Godard Abel, Geschäftsführer von BigMachines, sagte “Wir sind hoch erfreut, mit Ingersoll-Rand einen der großen industriellen Namen in unsere Kunden-Referenzliste aufnehmen zu dürfen.” Weiter sagte Abel: “Wir wissen, dass Ingersoll-Rand Assembly Solutions stolz darauf ist, Produkte höchster Qualität genau nach Kundenvorgaben zu liefern, und dies begleitet von hervorragendem Kundenservice. Wir sind überzeugt, dass das Lean Front-End sie in die Lage versetzen wird, ihre Beziehungen zu Kunden und Vertriebspartnern gleichermaßen auf sehr effektive Weise zu verwalten und die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.”

###

Über Ingersoll-Rand
Ingersoll-Rand, mit Hauptsitz in Rochester Hills, MI, ansässig, bietet eine umfassende Reihe industrieller Montageprodukte und Dienstleistungen an. Die Produktreihen umfassen: Befestigungslösungen, Ergonomische Handhabungs- und Hebesysteme, Bohrtechnologie, Dosieranlagen und Motorstart-Lösungen. Die Produkte des Unternehmens werden über ein weltweites Netzwerk von Distributoren vertrieben und gewartet. Weitere Informationen finden Sie unter www.irtools.com

Über BigMachines, Inc. und BigMachines AG
BigMachines AG, gegründet 2000 (www.bigmachines.de), entwickelt und vertreibt Software für Produktkonfiguration und Angebotserstellung, die Unternehmen bei der Optimierung ihrer Vertriebsprozesse unterstützt. Das BigMachines Lean Front-End (LFE) digitalisiert komplexe Vertriebsprozesse und nimmt das im Unternehmen vorhandene Know-How auf. Das BigMachines LFE bietet darüber hinaus ein umfangreiches Reporting und eine einfache Integration in vorhandene ERP, CAD und CRM Systeme.

###
BigMachines, das BigMachines-Firmenlogo und Lean Front-EndSM sind Warenzeichen von BigMachines, Inc. Alle anderen hierin erwähnten Produkt- oder Dienstleistungsnamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.

BigMachines AG

BigMachines entwickelt und vertreibt Softwarelösungen für den Vertrieb komplexer Produkte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.