Schallimmissionsberechnung im Freien

Werkzeuge zur Qualitätssicherung der Dokumentation nach DIN 45687

(PresseBox) (Berlin, ) Das E-Book 'Dokumentation zur Qualitätssicherung von Software zur Immissionsberechnung nach DIN 45687' gilt für Software-Erzeugnisse, mit denen Berechnungen zur Schallausbreitung im Freien vorgenommen werden können. Dazu legt es ein allgemeingültiges QSI-Datenformat und eine QSI Modelldatei für den Austausch von Ein- und Ausgabedaten zwischen verschiedenen Anwendern fest.

Die Norm selbst wurde von einem DIN-Sonderausschuss 'Qualitätsanforderungen und Prüfbedingungen schalltechnischer Software für den Immissionsschutz' erstellt. Sie enthält in Ergänzung zu den Normen DIN 66272, DIN EN ISO 9000-3 und DIN ISO/IEC 12119 besondere Regelungen für die rechnergestützte Berechnung der Schallausbreitung im Freien: Spezifiziert werden die Rahmen- bedingungen für ein allgemein gültiges Datenformat, das mittels Rechnerprogrammen den Datenaustausch zwischen unterschiedlichen Anwendungen ermöglicht und Angaben zur Konformität mit in Bezug genommenen Regelwerken festgelegt. Die Prüfung erfolgt auf der Grundlage von Testaufgaben und unter Einbeziehung statistischer Verfahren.

Dokumentation zur Qualitätssicherung von Software
zur Immissionsberechnung nach DIN 45687
QSI-Datenschnittstelle nach DIN 45687
Herausgeber: DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
Beuth Verlag GmbH: Berlin, Wien, Zürich
1. Auflage. 2009. 28 S. A4. E-Book.
61,70 EUR
ISBN 978-3-410-17799-9


93343 / 09.09 / 1554520

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.