BMG Rights Management erwirbt Musikrechte von Crosstown Songs America

Erste Akquisition von Musikrechten durch das weltweite Musikrechtevermarktungs-Joint Venture von Bertelsmann und KKR

(PresseBox) (Gütersloh / Berlin / Los Angeles, ) BMG Rights Management gab heute die Übernahmevereinbarung des Musikverlagsgeschäfts einiger Tochtergesellschaften der Firma Crosstown Songs America (www.crosstownsongs.com) bekannt. Mit der Transaktion erwirbt das von der Bertelsmann AG und Kohlberg Kravis Roberts & Co. für die globale Musikrechtevermarktung neu gegründete Joint Venture BMG erstmals Musikrechte. Das Geschäft steht noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung und der Erfüllung anderer, für einen solchen Abschluss üblichen Bedingungen.

Die von CarVal Investors gegründete Firma Crosstown ist ein führender, unabhängiger Musikverlag mit Sitz in Los Angeles, der sich vorwiegend dem Erwerb, der Verwaltung und Entwicklung von Musikrechten widmet. BMG wird die Rechte an über 8.000 Titeln erwerben, zu denen auch Rechte an einigen der meistverkauften Alben der letzten zwei Jahre gehören. Gegenstand der Übernahme ist neben einem Katalog breitgefächerter, altbekannter Rechte auch eine Reihe vielversprechender Zukunftsprojekte, die durch Partnerschaften mit etablierten Autoren zustande kommen.

"Die Übernahme von Crosstown stellt einen wichtigen ersten Schritt für das neue Joint Venture dar, mit dem wir unsere Absicht untermauern, einen neuen Standard für die Steuerung der Lizenzvergabe und der Rechteverwaltung zu entwickeln", sagte Hartwig Masuch, CEO von BMG Rights Management.

Über die Einzelheiten des Vertrags vereinbarten beide Seiten Stillschweigen. Crosstown wurde von Signal Hill in finanziellen und von Faegre & Benson LLP in rechtlichen Fragen beraten. Als Rechtsberater von BMG fungierten Manatt Phelps & Phillips LLP sowie Simpson Thacher & Bartlett LLP.

Über BMG Rights Management

BMG Rights Management konzentriert sich auf die umfassende und kompetente Vermarktung von Musikrechten. Das Unternehmen deckt das gesamte Spektrum der Rechteverwaltung ab und stellt die Bedürfnisse der Songwriter und Interpreten in den Mittelpunkt seines Geschäftsmodells. Seit seiner Gründung Ende 2008 schloss das Unternehmen zahlreiche prominente Verträge ab und repräsentiert inzwischen die Rechte von Jim Beanz, Toby Gad, 2Raumwohnung, Peter Fox, Nena, Sasha, Cascada, A-ha, La Roux, Alison Moyet und Vaya Con Dios, um nur einige zu nennen.
www.bmgrights.com

Über KKR

KKR wurde 1976 gegründet und ist ein führender, global agierender Vermögensverwalter für alternative Anlagen. Die Firma konzentriert sich auf die Auflegung und Verwaltung von Fonds, die in Eigenkapital, festverzinsliche Papiere und andere Vermögenswerte in Nordamerika, Europa, Asien und dem Mittleren Osten investieren. Seit seiner Gründung verfolgt KKR eine langfristige Anlagestrategie. Dabei standen die Zusammenarbeit mit den Managementteams der Beteiligungsunternehmen sowie Investitionen in Wettbewerbsfähigkeit und Wachstum stets im Mittelpunkt ihrer Arbeit. In privaten und öffentlichen Fonds sowie Spezialfonds verwaltete KKR per 31. März 2009 über 35 Mrd. USD in Private Equity und über 12 Mrd. USD in Credit-Investments. Über seine Broker-Dealer-Sparten ist KKR auch am Kapitalmarkt aktiv. KKR unterhält Büros in New York, Menlo Park, San Francisco, Houston, Washington D.C., London, Paris, Hong Kong, Tokyo, Beijing, Mumbai, Dubai und Sydney. Zusätzliche Information über KKR unter: www.kkr.com

Über CarVal Investors

CarVal Investors ist ein international führender Akteur in wertorientierten Anlagestrategien. Die Firma wurde 1987 gegründet und hat im Zuge von 3.600 Transaktionen in 54 Ländern bereits den Kauf von Vermögensanlagen im Wert von über 25 Mrd. US$ abgewickelt. Heute verwaltet das Unternehmen Vermögensanlagen im Wert von 8 Mrd. US$, beschäftigt 339 Mitarbeiter und ist mit elf Niederlassungen in zehn Ländern rund um den Globus präsent. Weitere Informationen finden Sie unter www.carvalinvestors.com

Bertelsmann SE & Co. KGaA

Bertelsmann ist ein internationales Medienunternehmen, das in den Bereichen Fernsehen (RTL Group), Buch (Random House), Zeitschriften (Gruner + Jahr), Medienservices (Arvato) und Medienclubs (Direct Group) in mehr als 50 Ländern der Welt aktiv ist. Anspruch von Bertelsmann ist es, Menschen weltweit mit erstklassigen Medien- und Kommunikationsangeboten - Unterhaltung, Information und Services - zu inspirieren und damit in den jeweiligen Märkten Spitzenpositionen einzunehmen. Grundlage des Erfolges von Bertelsmann ist eine Unternehmenskultur, die auf Partnerschaft, Unternehmergeist, Kreativität und gesellschaftlicher Verantwortung basiert. Das Unternehmen verfolgt das Ziel, kreative, zukunftsträchtige Ideen zur Marktreife zu bringen und Werte zu schaffen.
www.bertelsmann.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.