Nachrichten aus Berlin - Wissenschaft: Tagung zu Multimedialem Lehren und Lernen an der FU Berlin

(PresseBox) (Berlin, ) Eine Tagung zu Grundfragen des multimedialen Lehrens und Lernens findet am 12. und 13. März 2009 an der Freien Universität Berlin statt. Die Konferenz hat den Titel "Bildungsimpulse und Bildungsnetzwerke" und wird ausgerichtet vom Center für digitale Systeme (CeDiS) der Freien Universität Berlin.

Im Mittelpunkt des ersten Kongresstages stehen Strategien, mit denen E-Learning etabliert und über die Synergieeffekte erreicht werden können. Eröffnet wird die Tagung durch einen Vortrag von Prof. Dr. Martin Grötschel vom Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin (ZIB) zum Thema "ELearning und der arbeitende Mathematiker". Im weiteren Verlauf der Veranstaltung geben Berliner und Brandenburger Hochschulen Einblicke, wie sie E-Learning in der Lehre verankert haben. Zudem wird der Gewinner des E-Learning-Preises der Freien Universität bekanntgegeben. Am zweiten Tag widmen sich die Teilnehmer überregionalen E-Learning-Strukturen sowie verschiedenen E-Learning-Projekten. Weitere Themen sind Aspekte des Datenschutzes und die Vermittlung von E-Learning-Kompetenzen.

Die Tagung wird im Rahmen des Stiftungsverbund-Kollegs Berlin "Informationsgesellschaft" der Alcatel-Lucent-Stiftung für Kommunikationsforschung Stuttgart veranstaltet. Die Tagungsgebühr beträgt 45 € inkl. Tagungsband. Für Studierende und Journalisten ist der Besuch nach der Online-Registrierung kostenfrei.

Ort und Zeit:

- Donnerstag, 12. März 2009 (Beginn: 12:30 Uhr) bis Freitag, 13. März (Ende: 17:00 Uhr)
- Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik (ZIB), Takustraße 7, 14195 Berlin-Dahlem U-Bhf. Dahlem-Dorf (U3).

Das Tagungsprogramm im Internet: http://www.gml-2009.de/tagungsprogramm http://www.gml-2009.de

Eine Anmeldung im Internet ist bis zum 10. März möglich unter: http://www.gml-2009.de/tagungsteilnahme.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.