Nachrichten aus Berlin (1923) - Wirtschaft: Hauptstadtkampagne wird international: Berlin, the place to be

(PresseBox) (Berlin, ) Mit dem Slogan "the place to be" wird die Hauptstadtkampagne be Berlin ab sofort für Berlin werben. Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit stellte heute Abend auf einem Empfang im Berliner Rathaus die nationale und internationale Phase der Kampagne vor. Vor mehr als 600 geladenen Gästen, unter ihnen die Berlin-Botschafter der Kampagne aus dem vergangenen Jahr, sagte Wowereit unter anderem: "be Berlin ist auf dem richtigen Weg. Wir konnten die überwiegende Mehrheit der Berlinerinnen und Berliner bereits im ersten Jahr begeistern. Nun wollen wir die Menschen außerhalb Berlins mit der nächsten Phase unserer Kampagne erreichen. Die Welt schaut auf Berlin: Der Fall der Mauer vor 20 Jahren rückt wieder ins Rampenlicht. Auf die Fragen Wie hat die Stadt ihre Chancen genutzt, wie hat sie sich gewandelt und wo will sie hin? geben wir mit be Berlin Antworten."

Die Kampagne setzt dabei auf Zusammenarbeit mit vielen strategischen Partnern im In- und Ausland. Die Kampagne wird unterstützt vom Auswärtigen Amt, den deutschen Auslandshandelskammern, dem Goethe-Institut, der Kulturprojekte GmbH und der BTM.

Als erstes wird be Berlin auf dem Berliner Stand der internationalen Immobilienmesse MIPIM in Cannes vom 10. bis 13. März zu sehen sein. Hier steht der 20. Jahrestag des Mauerfalls im Mittelpunkt. Es folgen "Berlin Days" in New York mit dem Schwerpunkt Film, Mode und Kreativwirtschaft. Nach weiteren internationalen Auftritten, so zum Beispiel in Istanbul oder Kopenhagen, kehrt be Berlin am 4. November nach Berlin zurück, um dort die MTV Music Awards und die Feiern zum 20. Jahrestag der Maueröffnung zu begleiten. Weitere Stationen sind Dublin, Peking, Tokio, Rom, Washington, Moskau und Jakarta.

Informationen rund um den weltweiten Auftritt der Kampagne findet man auf der Website http://www.be.berlin.de. Dort können interessierte Kooperationspartner ab 1. April 2009 Materialien, wie Broschüren, Flyer, Plakate, Postkarten bis hin zu Ausstellungsmodulen zu Berlin kostenlos bestellen.

be Berlin wird weiter von prominenten Berlinern unterstützt, die so für ihre Stadt werben. Der Film IN BERLIN des Kameramanns Michael Ballhaus und des Regisseurs und Grimme-Preisträgers, Ciro Cappellari, porträtiert 20 Berlinerinnen und Berliner. Ab 14. Mai wird der Film gemeinsam mit der Hauptstadtkampagne durch Deutschland touren. Außerdem wird es Plakate mit den bekannten Gesichtern von Maren Kroymann (Schauspielerin und Kabarettistin, Trägerin des Berliner Frauenpreises), Prof. Dr. Miranda Schreurs (Leiterin der Forschungsstelle für Umweltpolitik an der FU Berlin), Ingo Schulze (Schriftsteller), Frank Briegmann (CEO Universal Music Deutschland), und Wladimir Kaminer (Schriftsteller) geben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.