BERICAP auf der ProPak Vietnam 2012

Mit leichten Verschlusslösungen auch in Asien erfolgreich

(PresseBox) (Budenheim, ) Vom 29. Februar bis zum 02. März 2012 findet in Ho-Chi-Minh-City, Vietnam, die ProPak Vietnam statt.

Mit dabei ist erstmals BERICAP und wird dort auf dem deutschen Gemeinschaftsstand in Halle A1, Stand E 08, unterstützt von der Vertriebs-mannschaft von BERICAP China und Singapur, seine Verschlusslösungen präsentieren.

'Vietnam ist ein interessanter, stark expandierender Markt. Nachdem wir schon seit einigen Jahren auf dem asiatischen Markt erfolgreich aktiv sind, möchten wir auf Basis der ersten Erfolge unser Engagement auf den vietnamesischen Markt ausweiten', so Volker Spiesmacher, Direktor der BERICAP Holding.

BERICAP ist einer der größten Verschlusshersteller der Welt und konzentriert sich ausschließlich auf die Herstellung von Kunststoffverschlüssen für die Lebensmittel-, Getränke-, Mineralöl-, chemische und pharmazeutische Industrie. Die BERICAP Gruppe wird von Budenheim in Deutschland aus geleitet, beschäftigt rund 2600 Mitarbeiter und betreibt mittlerweile 21 Produktionsstätten in 19 Ländern. Ergänzt wird die globale Präsenz durch Vertriebsstützpunkte in 70 Ländern.

BERICAP Produktionsstätten in Asien befinden sich in China, Indien, Singapur und Kasachstan.

BERICAP GmbH & Co. KG

BERICAP is a globally acting manufacturer of plastic closures with 21 factories in 19 countries across the world, on-going projects in several countries of Asia and Middle East and a network of licensees and partners to supply similar products made according to the same quality and service standards to its global customers. With 4 central R&D centres in France, Germany, Spain and Turkey, a mould shop in Hungary and several satellite R&D offices in its main operations, BERICAP is particularly committed to develop innovative plastic closures to support its customers success.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.