BenQ stellt weltweit ersten Projektor mit BlueCore-Lasertechnologie vor

BenQ LX60ST und BenQ LW61ST Kurzdistanzprojektoren mit innovativer Laser-Lichtquelle

(PresseBox) (Oberhausen, ) Als Vorreiter setzt BenQ, der weltweite Marktführer von DLP Projektoren, eine innovative Laser-(BlueCore Light Engine)-Lichtquelle ein, die herkömmliche quecksilberhaltige Lampen überflüssig macht. Bei dieser neuen effizienten Beamer-Generation gehören Lampenwechsel und auch dadurch bedingte Wartungszeiten der Vergangenheit an.

Bis zu 20 000 wartungsfreie Stunden zuverlässige Helligkeit mit 2000 ANSI Lumen, hervorragende Energieeffizienz und brillante Projektionsleistung mit ultrahohem Kontrastverhältnis von 80 000 : 1 umschreiben die Performance der neuen BlueCore- Projektoren. Der LX60ST erzeugt mit seiner XGA-Auflösung (1024 x 768) aus nur 0,6 Meter Entfernung eine Projektion von 1 Meter im 4:3-Format, während der LW61ST über eine WXGA-Auflösung (1280 x 800) verfügt und gerade einmal 0,49 Meter Abstand zur Projektionsfläche im 16:10-Format benötigt. Das, und ihre Instant On- / Off-Funktion, machen beide Kurzdistanz-Projektoren flexibel in ihrer Aufstellung und blitzschnell einsatzbereit.

Neben dem Mikrofon-Eingang sorgen zwei integrierte 10 Watt Lautsprecher für den begleitenden Sound. Die nützliche USB-Display-Funktionalität des LX60ST und LW61ST ermöglicht es zudem, Video-Daten über ein USB-Kabel zu übertragen: Ohne zusätzlichen Treiber, einfach via Plug-and-Play, wird die Verbindung zwischen Projektor und PC bzw. Notebook hergestellt. Die automatische Auflösungserkennung sorgt dafür, dass Video-Daten immer korrekt wiedergegeben werden. Mit der 1-8-Display-Funktion können via LAN-Display mit einem PC bis zu 8 Projektoren gleichzeitig angesteuert werden, um simultan das gleiche Bild darzustellen.

Eindrucksvoll ist nicht nur die Standby-Leistungsaufnahme der BenQ BlueCore-Projektoren mit <0,5 Watt, sondern auch ihre Fähigkeit, die Leistungsaufnahme drastisch um bis zu 90 % zu reduzieren - bedingt dadurch, dass eine Laser-Lichtquelle auf nur noch 10 % ihrer Helligkeit gedimmt werden kann. Dank der SmartEco Technologie und ihrer Weiterentwicklung für den Einsatz mit der BlueCore-Technologie konnte die Leistung der Projektor-Lichtquelle optimiert werden. Im SmartEco Modus wird automatisch die benötigte Helligkeit der Eingangsquelle ermittelt, um den besten Bildkontrast zu erzeugen. Im "Keine Anzeigenquelle" Modus erfolgt eine automatische Abdunkelung des Projektor-Lichts auf 10 %, wenn nach mehr als drei Minuten keine Anzeigenquelle erkannt wurde. Mit dem Eco Blank Modus können z. B. Lehrer den Projektor-Bildschirm dunkel schalten, wenn das Gerät nicht benutzt wird, um den Fokus der Schüler wieder auf sich zu lenken und gleichzeitig den Stromverbrauch der Lichtquelle auf nur 10 % zu reduzieren.

Der BenQ LX60ST und der BenQ LW61ST werden im zweiten Quartal 2012 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von jeweils 2.499 Euro inkl. MwSt. verfügbar sein.

BenQ Deutschland GmbH

Die BenQ Corporation, mit Hauptsitz in Taipeh (Taiwan), ist ein führender Hersteller von Informationstechnologie und Unterhaltungselektronik. Die Geschäftsfelder umfassen eine breite Produktpalette, wobei jeder Bereich den Fokus auf anwenderorientierte Lösungen im Digital-Lifestyle-Design richtet. BenQ steht für innovative Technologie und vielfach ausgezeichnetes Design. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.BenQ.com

Die BenQ Gruppe setzt sich aus einer Vielzahl von Unternehmen zusammen, die unabhängig voneinander agieren, aber untereinander gemeinsame Ressourcen und Synergien nutzen. Die BenQ Gruppe umfasst folgende Firmen: BenQ Corporation; AU Optronics Corporation, der weltweit drittgrösste Hersteller von LCD-Panels; Qisda Corporation; Darfon Electronics Corporation; BenQ Materials Corporation; BenQ Guru Software Corporation; BenQ Hospital; BrightView Corporation; Daxin Materials Corporation; Darwin Precisions Ltd; Dazzo Technology Corporation; Forhouse Corporation; SiPix Imaging; Lextar Electronics Corporation; Raydium Semiconductor Corporation; Trident Medical Corporation und Wellypower Corporation.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.